Gegenwart und Zukunft: Kesselhaus der Zeche Zollverein
Herkunft: Villa Hügel

Zukunft aus der Herkunft

Die Geschichte des Design Zentrums Nordrhein Westfalen beginnt 1954 mit der Gründung des „Industrieform e.V." in Essen. Das Industrieforum wurde mit der Intention ins Leben gerufen, „der Allgemeinheit eine sinnvolle Gestaltung ihrer Umwelt zu ermöglichen“.

Heute ist das Design Zentrum Nordrhein Westfalen ein weltweit beachtetes Qualifizierungs- und Kommunikationszentrum für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Seit 1997 hat es seinen Sitz im ehemaligen Kesselhaus der zum UNESCO Weltkulturerbe erklärten Zeche Zollverein. Hier, im Red Dot Design Museum – dem von Lord Norman Foster umgestalteten Zechengebäude – präsentiert das Design Zentrum in einmaliger Industriearchitektur die Gegenwart und Zukunft des Designs.