Der Designwettbewerb für Produkte besteht bereits seit 1954. Seine Auszeichnung, der "Red Dot", ist ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel. Die besten Produkte erhalten die Auszeichnung mit dem Red Dot: Best of the Best.

» Red Dot Award: Product Design

Der Wettbewerb für Designkonzepte und Prototypen wird jährlich in Singapur ausgeschrieben. Die höchste Auszeichnung ist der mit $5.000 dotierte Red Dot: Luminary für das beste aller Konzepte.


» Red Dot Award: Design Concept

Höchste Auszeichnung im Wettbewerb für Kommunikations-design ist der "Red Dot: Grand Prix" für die beste Arbeit einer Kategorie. Der mit 10.000 Euro dotierte "Red Dot: Junior Prize" wird als Förderpreis an die beste studentische Arbeit vergeben.

» Red Dot Award: Communication Design


Design Award News

Montag, 18. August 2014

Red Dot Award: Communication Design 2014 - Kreativwettbewerb ehrt die Jahresbesten

Die Sieger des Red Dot Award: Communication Design 2014 stehen fest: Aus insgesamt 7.096 eingereichten Projekten hat die renommierte Red Dot-Jury die Besten des Jahres gewählt. In insgesamt 16 Kategorien konnten Designer, Agenturen, Freelancer und Young Professionals ihre Arbeiten einsenden. Hieraus hat das internationale Expertengremium des Red Dot Award: Communication Design die neuesten Marketing-Ansätze, Kreativ-Trends und Werbekampagnen prämiert. 569-mal vergab die Jury insgesamt den Red Dot, dessen Gewinner sich über das weltweite Qualitätslabel freuen dürfen. Mehr »


Freitag, 15. August 2014

The Power of Object(s) - Professor Dr. Peter Zec eröffnet Ausstellung über den Erfolg belgischen Designs

Belgien blickt auf eine jahrhundertelange Tradition in den Bereichen Design, Architektur und Kunsthandwerk zurück, und besonders in den letzten Jahrzehnten hat man sich durch verstärkte Investitionen in die Designwirtschaft auf dieses Können besonnen. Inmitten des belgischen Design September Festivals eröffnet mit „The Power of Object(s)“ eine Ausstellung, die sich explizit mit den Designern auseinandersetzt, die über Jahre hinweg zahlreiche Produkte auf dem Markt etablieren konnten. Mehr »


Montag, 11. August 2014

3 Fragen an: Sandro Reginelli, Designer von Maurice Lacroix

Die Uhrenbranche steht immer wieder vor der großen Herausforderung, sich neu zu erfinden. Längst ist die Uhr nicht mehr nur ein reiner Zeitmesser, viel mehr ist sie ein besonderes Accessoire, das den Lebensstil des Trägers ausdrückt. Auch bei der Schweizer Uhrenmanufaktur Maurice Lacroix steht die Zeit nicht still. Mit technischen Innovationen, höchster Qualität und zeitgenössischem Design überzeugt der Hersteller nicht nur seine anspruchsvolle Kundschaft sondern auch die Red Dot-Jury. Mehr »


Freitag, 8. August 2014

Namhafte Redner für das Red Dot Design Forum in Xiamen bestätigt

Zum dritten Mal in Folge bringt Red Dot hochkarätige Designer und innovative Unternehmen auf der Xiamen International Design Business Week zusammen. Vom 5. – 8. November 2014 werden unter dem Motto „Design for Luxury Living“ sowohl aktuelle Produkte präsentiert, als auch der Dialog und professionelle Austausch gefördert. Mehr »


Montag, 28. Juli 2014

3 Fragen an: Eberhard Meurer, Chef-Designer von S. Siedle & Söhne

Mit einem Marktanteil von rund 50 Prozent bei den Türsprechanlagen in Deutschland und einem Exportanteil von knapp 25 Prozent ist S. Siedle & Söhne deutschland- und europaweit einer der führenden Hersteller von Gebäudekommunikationstechnik. Die Geschichte des traditionsreichen Familienunternehmens reicht bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts zurück, als es noch Glocken für die Uhrenmanufaktur goss. Seither hat sich der Betrieb zum Spezialisten für die Kommunikation im und am Haus entwickelt. Mehr »


Freitag, 18. Juli 2014

Siegerausstellungen im Red Dot Design Museum

Ausgezeichnetes Produktdesign muss nicht nur kommuniziert, sondern vor allem präsentiert werden. Traditionell zeigt das Red Dot Design Museum sämtliche Siegerarbeiten des Red Dot Award: Product Design in einer vierwöchigen Sonderausstellung bevor sie für mindestens ein Jahr in die permanente Schau des Museums integriert werden oder in Wanderausstellungen weltweit auf Reisen gehen. Noch bis zum 3. August sind Besucher eingeladen, „Design on Stage – Winners Red Dot Award: Product Design 2014“ zu erleben. Mehr »


Mittwoch, 16. Juli 2014

Die ganze Welt des Produktdesigns im Red Dot Design Yearbook 2014/2015

Das Red Dot Design Yearbook 2014/2015 präsentiert die ganze Bandbreite innovativer Produkte und Neuerungen aus allen Bereichen des Produktdesigns. Sämtliche der rund 1.300 Produkte aus aller Welt wurden im Rahmen des Red Dot Award von einer unabhängigen Expertenjury ausgezeichnet. Das Jahrbuch stellt diese Gestaltungsleistungen eindrucksvoll in Bild und Text dar. Mehr »


Dienstag, 8. Juli 2014

Ob Apple, Audi oder Adidas: Die Top-Marken der Welt und ihre Designer präsentierten ihre Erfolge in Essen

Am 7. Juli kam die Designwelt in Essen zusammen, um gemeinsam die Sieger des Red Dot Award: Product Design 2014 zu ehren. Mehr als 1.200 internationale Gäste waren zur glamourösen Preisverleihung im Aalto-Theater angereist und feierten auf der anschließenden Designers‘ Night bis in die frühen Morgenstunden. Die letzten Gäste aus Wirtschaft, Design und Medien verließen um 5:39 Uhr das Red Dot Design Museum auf dem Welterbe Zollverein. Mehr »


Montag, 7. Juli 2014

Red Dot Gala 2014: Der rote Teppich ist ausgerollt

Die Red Dot Gala steht bevor: Heute werden die Sieger des diesjährigen Red Dot Award: Product Design feierlich für ihre kreativen Entwürfe geehrt. Das Aalto-Theater wird bis auf den letzten Platz gefüllt sein, wenn Prof. Dr. Peter Zec die Preisträger und Vertreter aus Wirtschaft, Medien und Politik willkommen heißt. Auch die anschließende Designers’ Night im Red Dot Design Museum ist bereits ausverkauft. Designinteressierte, die an diesem Abend leider nicht teilnehmen können, werden via Social Media-Berichterstattung über das Highlight des Red Dot Award: Product Design 2014 informiert. Mehr »


Montag, 7. Juli 2014

"Design on Stage": Öffentliche Führung durch die Sonderausstellungen im Red Dot Design Museum Essen

Vom 8. Juli bis zum 3. August 2014 präsentiert das Red Dot Design Museum Essen gleich zwei Sonderausstellungen. Am Sonntag, den 13. Juli 2014 können Besucher von 15–16.30 Uhr im Rahmen einer öffentlichen Führung „Design on Stage“ und „People Driven“ erkunden. Auf drei Etagen präsentiert das Haus, was im internationalen Produktdesign State of the Art ist. Mehr »