Red Dot Design Museum Essen

Stilvoller Rahmen für Designprodukte – das Red Dot Design Museum Essen. Es gilt als die größte Ausstellung zeitgenössischen Designs weltweit in der atemberaubenden Kulisse der früheren Zeche Zollverein.


» Weitere Informationen über das Red Dot Design Museum Essen

Red Dot Design Museum Singapore

Kreatives Zentrum im Herzen Asiens – das Red Dot Design Museum Singapore, beheimatet im Red Dot Traffic, einem eindrucksvollen Gebäude im Kolonialstil, in dem früher die Verkehrspolizei ihren Hauptsitz hatte.

» Weitere Informationen über das Red Dot Design Museum Singapore

Red Dot Design Museum Taipei

Neue Inspirationsquelle für Designexzellenz - eröffnet im August 2013, informiert das neue Red Dot Design Museum Taipei in wechselnden Ausstellungen Besucher darüber, was bei internationalen Design-Präsentationen State of the Art ist.

» Weitere Informationen über das Red Dot Design Museum Taipei


Design Museum News

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Rückblick: red dot design award 2011

The same procedure as every year? Nicht beim größten Designwettbewerb der Welt. 2011 neigt sich dem Ende zu und der red dot design award kann auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken, das zahlreiche Highlights und erfolgreiche Premieren bereithielt. Mehr »


Donnerstag, 15. Dezember 2011

Griechische Mythen als Inspirationsquelle für Kreativität: die "Greek Monsters" im red dot design museum!

Minotaurus, Cerberus und Chimera sind in der Regel erschreckende und hässliche Kreaturen. Das ist jedoch ein Mythos – die Wahrheit ist, dass die meisten antiken griechischen Bestien freundliche Zeitgenossen waren. Den Beweis hierfür liefert die Beetroot Design Group aus Griechenland – selbstironisch präsentiert sich die red dot: agency of the year 2011 als „The Greek Monsters“ und reagiert damit auf die derzeitige Kritik an allem Griechischen. Mehr »


Montag, 12. Dezember 2011

Erfolgreiche Produkt-Auktion: Design Zentrum NRW sammelt 6.937 Euro für Amnesty International

Das red dot design museum in Essen zeigt die weltgrößte Ausstellung zeitgenössischen Designs – und bleibt dabei stets aktuell: Nach spätestens einem Jahr werden die meisten Objekte an die Hersteller zurückgesendet, damit die neuen Siegerprodukte des red dot design award Einzug halten können. Nun wurden zahlreiche Top-Produkte anderweitig genutzt: Die siegreichen Hersteller hatten mehrheitlich entschieden, dass sie für einen guten Zweck versteigert werden dürfen. Mehr »


Donnerstag, 1. Dezember 2011

Charity-Auktion zugunsten von Amnesty International im red dot design museum - Designobjekte unter dem Hammer

Am Sonntag, den 11. Dezember 2011 versteigert das Design Zentrum Nordrhein Westfalen ab 14 Uhr 150 internationale Designobjekte und formschöne Alltagsgegenstände, die allesamt zum red dot award: product design, einem der renommiertesten Wettbewerbe weltweit, eingereicht wurden. Der gesamte Erlös der Auktion kommt Amnesty International zugute. Die Non-Profit-Organisation setzt sich weltweit für Menschenrechte sowie die persönliche Freiheit als Grundlage der menschlichen Kreativität ein. Mehr »


Dienstag, 22. November 2011

Kreative Elite im red dot design museum: ausgewählte Siegerarbeiten des red dot award: communication design 2011

Die kreative Elite zeigt sich einmal mehr im red dot design museum: Nachdem die Sonderausstellung „Design on stage – winners red dot award: communication design 2011“ kürzlich bereits in der Alten Münze Berlin gastierte und die In-Location der Bundeshauptstadt in einen Hot Spot für exzellentes Kommunikationsdesign verwandelte, präsentiert red dot nun eine Auswahl der inspirierenden Arbeiten in Essen. Mehr »


Montag, 24. Oktober 2011

Erstmals im red dot design museum: die innovative Kunstmesse C.A.R.

Seit 2006 präsentiert sich die contemporary art ruhr (C.A.R.) mit jährlich zwei Veranstaltungen. Diesen Herbst ist die Messe erstmals zu Gast im red dot design museum und wird die Schürerhalle des ehemaligen Kesselhauses der Zeche Zollverein mit zeitgenössischer Kunst schmücken. Mehr »


Donnerstag, 29. September 2011

red dot erneut "on tour": Kreative Siegerarbeiten des red dot award: communication design 2010 in Singapur

Um den Designgedanken rund um den Globus zu tragen, geht red dot immer wieder auf Reisen. Im Gepäck ist dabei stets eine Auswahl preisgekrönter Designs, die in einem exklusiven Umfeld vorgestellt werden. Derzeit macht der weltweit bekannte rote Punkt in Singapur Halt. Der Großraum Asien, der über ein enormes Reservoir an Kreativität und innovativen Ideen verfügt, ist genau der richtige Ort, um ausgezeichnete Gestaltungsleistungen zu präsentieren. Mehr »


Mittwoch, 20. Juli 2011

"The Muse" - Musikvideo von Felix Marc im red dot design museum

Im red dot design museum finden bereits seit 1997 außergewöhnliche Events statt – nun hat erstmals ein international bekannter Musiker die Location für ein aufwändiges Video genutzt: Felix Marc ist in der Musikszene, die den New Wave der 1980er Jahre aufgreift, eine nicht mehr wegzudenkende Größe. Sein Song „The Muse“ ist die erste Veröffentlichung seines neuen Albums „Parallel Worlds“ und gleichzeitig das erste Musikvideo, das im red dot design museum gedreht wurde. Das alte Kesselhaus der Zeche Zollverein ist dabei nicht nur imposanter Rahmen, sondern gleichzeitig Teil der Story, wodurch es im Dreiklang Muse, Musik und Museum visuell verarbeitet wird. Mehr »


Freitag, 15. April 2011

„Das red dot design museum steht für die Zukunft“: Königshaus der Niederlande zu Gast bei red dot

Am 15. April 2011 besuchte Ihre Majestät Königin Beatrix das red dot design museum im Rahmen ihrer Staatsvisite in Deutschland. Bei strahlendem Sonnenschein traf die Königin in Begleitung Ihrer Königlichen Hoheiten Prinz Willem-Alexander von Oranien und Prinzessin Máxima sowie der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin Hannelore Kraft am red dot design museum ein. Mehr »


Mittwoch, 13. April 2011

„Bauen am Wasser“ in den Niederlanden und Deutschland: Seminar im red dot design museum

Am 15. April 2011 haben niederländische und deutsche Experten der Architektur und Bauwirtschaft im red dot design museum die Möglichkeit zum Wissens- und Erfahrungsaustausch: Das vom Generalkonsulat des Königreichs der Niederlande in Kooperation mit NRW.International organisierte Seminar „Bauen am Wasser“ wird von Ihrer Majestät Königin Beatrix im Rahmen ihrer Staatsvisite besucht, da sie sich ein Bild vom Strukturwandel des Ruhrgebiets machen möchte. Mehr »