Red Dot Award: Product Design 2015

Auf der Suche nach gutem Design und Innovationen

Seit Anfang November läuft die Teilnahmephase des Red Dot Award: Product Design 2015. Der Wettbewerb, dessen Ursprünge bis 1954 zurückreichen, ist einer der größten und renommiertesten Designwettbewerbe der Welt. Hersteller und Designer aus mehr als 75 Ländern nehmen daran teil. Mit der Auswahl durch eine unabhängige und renommierte Jury wird der Bekanntheitsgrad von Unternehmen und Designern, Marken und Produkten gesteigert. Die Nutzung des Red Dot Labels ist allein den Siegern des Wettbewerbs vorbehalten. 

Ausstellung: Light & Shape

Best of Belgian Design

Vom 28. Oktober 2014 – 25. Januar 2015 präsentiert das Red Dot Design Museum Essen die Ausstellung „Light & Shape: Best of Belgian Design“. Von der ultraleichten Gepäckkollektion bis hin zur ausgefallenen Leuchte: Die beispielhafte Auswahl von Produkten aus unterschiedlichen Lebensbereichen präsentiert einen Querschnitt des aktuellen belgischen Designstandards. Anfassen und Ausprobieren ist bei den meisten Exponaten ausdrücklich erlaubt, denn nur im Gebrauch zeigt sich ausgezeichnete Designqualität.

 

 

Red Dot-Ausstellung in Hongkong

Event: Every product tells a story

Gute Produkte entstehen nicht aus dem Nichts. Am Anfang steht stets eine Idee, die in einem langen Entwicklungsprozess und nach zahllosen Entwürfen zu einem finalen Produkt heranreift. Doch woher kommen diese Ideen und woher nehmen Designer ihre Motivation? Die Ausstellung „Every Product Tells a Story“, die vom 28. November 2014 bis 31. Mai 2015 im Hong Kong Design Institute zu sehen sein wird, geht dieser Fragestellung auf den Grund.

 

 

Ausstellung im Red Dot Design Museum Taipei

Taiwanese Design Faces

Eine Ausstellung, in deren Mittelpunkt die kreativen Köpfe hinter den ausgezeichneten Designs stehen, präsentiert das Red Dot Design Museum Taipei vom 13. November 2014 – 29. März 2015. „Taiwanese Design Faces“ erzählt den Besuchern Geschichten – über fünf taiwanesische Designer. Die Präsentation stellt die Menschen vor, die innovative Produkte entwerfen, Hersteller überzeugen, diese zu produzieren, und den Entwicklungsprozess von der Idee bis zum fertigen Gut begleiten.

Inspiration und Innovation

Das International Yearbook Communication Design 2014/2015

Jedes Jahr werden die Sieger des Red Dot Award: Communication Design gekürt und ihre kreativen Arbeiten für die Ewigkeit in einem umfangreichen Nachschlagewerk festgehalten. Druckfrisch ist nun das zweibändige International Yearbook Communication Design 2014/2015 erschienen, welches einen Überblick über den Status Quo des aktuellen Kommunikationsdesigns bietet.

 

 


Welterbetag auf Zollverein: Red Dot Design Museum Essen mit öffentlichen Führungen und "Design Experience Laboratory"

Dienstag, 27. Mai 2014

Der 10. UNESCO-Welterbetag wird am kommenden Sonntag, den 1. Juni 2014 auf Zollverein gefeiert. Mit der aktuellen Sonderausstellung „Design Experience Laboratory“ und zwei öffentlichen Führungen (13 und 15 Uhr) durch die inspirierende Produktausstellung im ehemaligen Kesselhaus der Zeche bietet das Red Dot Design Museum Besuchern spannende Programmpunkte.


Red Dot Award: Communication Design - Regular-Phase läuft ab!

Freitag, 23. Mai 2014

Nur bis Anfang Juni können sich Designer und Werber zu den Konditionen der Regular-Phase zum Red Dot Award: Communication Design 2014 anmelden. Am 3. Juni startet mit der Latecomers-Phase der finale Zeitraum zur Teilnahme an dem Kreativwettbewerb. Anmeldeschluss ist der 27. Juni.


Taiwanesisches Kommunikationsdesign im Aufschwung: Red Dot Design Museum Taipei präsentiert Red Dot Best Practice Seminar & Vernissage

Freitag, 23. Mai 2014

Am 14. Mai eröffnete das Red Dot Design Museum Taipei in feierlicher Atmosphäre die neue Präsentation „Red Dot Award: Communication Design – Winners‘ Selection“. Die exklusive Ausstellung zeigt prämierte Arbeiten aus Taiwan, allesamt ausgezeichnet im Red Dot Award: Communication Design 2013.


Medaille des Designers und Red Dot-Jurors Naoto Fukasawa überzeugt die Tang Prize Foundation

Donnerstag, 22. Mai 2014

Einen Wettbewerb der besonderen Art initiierte Anfang 2014 die Tang Prize Foundation in Zusammenarbeit mit dem Taiwan Design Center: 25 internationale Designorganisationen waren aufgerufen, Schmuckdesigner für die Gestaltung der Tang Prize-Medaille zu nominieren. Die neue Auszeichnung wird als „asiatischer Nobelpreis“ gehandelt. Das Komitee der International Invitational Tang Prize Medal Design Competition bildeten Designexperten aus aller Welt – darunter Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot, sowie die Red Dot-Juroren Jennifer Tsai und Rob Vermeulen.


Red Dot unterstützt die Kreativwirtschaft in der südkoreanischen Metropole Busan

Mittwoch, 21. Mai 2014

Als renommierter Design-Promoter nutzt Red Dot seine Expertise und sein globales Netzwerk, um die Idee der Design-Exzellenz auf der ganzen Welt zu verbreiten. Mit drei internationalen Designwettbewerben in den Bereichen Produktdesign, Kommunikationsdesign und Design-Konzepte sowie drei Museen, zieht Red Dot das Interesse von Designern, der Industrie und Konsumenten gleichermaßen auf sich.