Ausstellung „Digilog 601: Harmony thru Design“ von 601bisang
Siegerausstellung „Design on stage - winners red dot award: communication design 2012“ in Berlin

Beste Agentur des Jahres im red dot design museum: 601bisang präsentiert die Ausstellung "Digilog 601: Harmony thru Design"

Richtungsweisend, mutig, emotional: Verpackungen, Poster oder Filme, die von einer internationalen Jury im red dot award: communication design 2012 ausgezeichnet wurden, repräsentieren all das. Das red dot design museum in Essen zeigt nun eine Auswahl der prämierten Gestaltungen sowie die Ausstellung der erfolgreichsten Agentur des Jahres 2012, 601bisang aus Seoul.

Vom 16. November 2012 bis 6. Januar 2013 wird sich das ehemalige Kesselhaus des Welterbes Zollverein erneut in einen Ort für angesagte Kreativleistungen auf höchstem Niveau verwandeln. Die Besucher der Ausstellungen können sich auf aktuelle, innovative Gestaltungen des internationalen Kommunikationsdesigns freuen.

Einen besonderen Platz nimmt dabei 601bisang aus der südkoreanischen Hauptstadt Seoul ein. Das Design-Studio hat sich seit Jahren einen Namen mit seinen jungen, aufgeschlossenen Gestaltungen gemacht und erhielt 2012 den Ehrentitel „red dot: agency of the year“. Diese Auszeichnung, um die sich keine Agentur bewerben kann, würdigt die kontinuierlich hohen Gestaltungsleistungen der kreativen Köpfe aus Asien. Mit ihrer Ausstellung geben sie Einblick in ihr Know-how und präsentieren, was in der Designszene State of the Art ist. Bundeswirtschaftsminister und Vizekanzler Dr. Philipp Rösler sowie viele weitere Ehrengäste zeigten sich bereits auf der red dot gala in Berlin begeistert von den Gestaltungen der Agentur des Jahres 2012.

In den Arbeiten von 601bisang spiegelt sich ein tiefer philosophischer Ansatz wider. Existenzielle Themen wie „Natur“ und „Harmonie“ sowie das eigene kulturelle Erbe werden mit aktuellem Grafikdesign in Einklang gebracht. „Wir gestalten nicht nur für unsere Kunden – wir werden unsere eigenen Kunden, um gestalten zu können, was wir wollen“ – dieses Zitat beschreibt das Selbstverständnis des jungen und dynamischen Design-Studios. Der Titel der Ausstellung „Digilog 601: Harmony thru Design“ steht dabei für eine Fusion aus „digital“ und „analog“ – gegensätzliche Erscheinungen, die sich zu einer Symbiose verknüpfen. Besonderer Hingucker der Ausstellung ist eine eigene Typografie, die sich aus männlichen und weiblichen Fröschen ergibt: Sie symbolisiert den kreativen Schöpfungsprozess.

Die Vernissage der Ausstellung findet am 15. November 2012 ab 19 Uhr im red dot design museum statt. Für eine bessere Planung werden Interessenten gebeten, sich vorab unter www.myreddot.de/vernissage als Gast der Vernissage zu registrieren.


„Digilog 601: Harmony thru Design“ von 601bisang und ausgewählte Arbeiten des red dot award: communication design 2012
16. November 2012 - 6. Januar 2013
Vernissage: Donnerstag, 15. November 2012, ab 19 Uhr
red dot design museum
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen
Öffnungszeiten: 11 – 18 Uhr
Eintritt: 9 €, (ermäßigt: 6 €)

Weitere Informationen unter www.red-dot.de/vernissage


Pressekontakt:
Marie-Christine Sassenberg
Communications Manager
Design Zentrum Nordrhein Westfalen
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen
Tel. +49 (0)201 30 10 4-43
m.sassenberg(at)red-dot.de 
www.red-dot.de/presse 


» Download Presse-Information