red dot award: communication design 2013 - Inspire the world! Startschuss fällt am 25. März

Der Wettbewerb
Der red dot award: commmunication design prämiert innovative Werke vom Poster und Annual Report bis hin zum Packaging und Event Design. Wenn einer der renommiertesten Wettbewerbe der Welt in eine neue Runde startet, lassen sich die kreativen Köpfe der Branche nicht zwei Mal bitten: Ab dem 25. März 2013 haben Designer, Agenturen und Auftraggeber von Arbeiten des Kommunikationsdesigns, aber auch Young Professionals sowie Studenten die Möglichkeit, sich mit den besten Gestaltern der Szene zu messen.

Gerade für Young Professionals birgt ein Sieg vielfältige Chancen. Neben einem Studentenrabatt auf Anmeldegebühren und im Falle einer Auszeichnung auf die weiteren Kosten wird unter den teilnehmenden Arbeiten der mit 10.000 Euro dotierte red dot: junior prize für die beste Arbeit vergeben. Das Preisgeld erleichtert den Berufseinstieg und bietet Raum für weitere Kreativleistungen.

Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des red dot, resümiert: „Seit 1993 dokumentiert der Wettbewerb die wichtigsten Trends der Szene – und diese Geschichte ist noch lange nicht zu Ende. Gerade in Zeiten der Globalisierung und der Informationsflut bleibt ausgezeichnetes Design eine wichtige Ressource und Schlüsselkomponente für Innovation und wirtschaftlichen Erfolg. Ein Sieg im red dot award: communication design liefert den neutralen Beweis zeitgemäßen Könnens und garantiert weltweites Medieninteresse.“

Jury & Auszeichnung
In einem mehrtätigen Prozess beurteilen Kommunikations-Fachgrößen aus aller Welt jede einzelne Leistung – live und vor Ort. Die Jury des red dot award: communication design besteht aus renommierten Experten, die das Herzstück des Wettbewerbs bilden. Sie bewertet Einreichungen in 21 Kategorien. Ob Mobile & Apps, Annual Reports oder Games & Electronic Art: Der Kreativität sind im red dot award: communication design keine Grenzen gesetzt. Schließlich werden nur die besten Gestaltungen aus dem qualitativ hochwertigen Teilnehmerfeld des red dot award: communication design ausgezeichnet.

Wer in die eigenen Gestaltungen investiert und die hochkarätige Jury überzeugt, profitiert vom hohen Wiedererkennungswert des red dot und hebt sich, gerade in Zeiten des Technologie-Überangebots, von der Masse ab. Ob auf der eigenen Website, als Aufdruck auf der Verpackung oder innerhalb der eigenen PR-Arbeit: der red dot bietet als Siegel für hervorragende Designqualität zahlreiche Möglichkeiten, den eigenen Erfolg zu kommunizieren.

Die Neuerungen
Um der großen Bandbreite der in der Vergangenheit eingereichten Kommunikationsleistungen noch besser zu entsprechen, wurden die verschiedenen Kategorien des red dot award: communication design überarbeitet und noch genauer definiert. Wer Marken erfahrbar gestalten möchte, setzt auf mutige und unverwechselbare Kommunikationsstrategien. Im red dot award: communication design 2013 können diese Arbeiten in der neuen Kategorie „Brand Design & Identity“ eingereicht werden. Die red dot-Jury freut sich bereits jetzt auf die gesamte Bandbreite gestalterischen Könnens.

Preisverleihung & Party
2013 macht red dot, als einer der weltweit einflussreichsten Design-Wettbewerbe, erneut Halt in der deutschen Kreativmetropole Berlin. Nicht nur die Sieger können sich schon jetzt auf den 18. Oktober freuen – wer in der Szene Rang und Namen hat, wird dann im Konzerthaus Berlin zusammenkommen und die Preisträger für ihre herausragenden Kreativleistungen würdigen. Anschließend können sie auf der Designers‘ Night ausgelassen ihren Triumpf feiern.

Die Termine
Early Bird: 25. März – 15. April 2013
Regular: 16. April – 7. Mai 2013
Latecomers: 8. Mai – 24. Mai 2013
Jurierung: im Juni 2013

red dot gala & Designers‘ Night: 18. Oktober 2013 in Berlin

Siegerausstellung „Design on stage”: 18. – 20. Oktober 2013 in Berlin

» Weiterführende Informationen: www.red-dot.de/cd


Pressekontakt:
Kristina Alexandra Halilovic
PR Manager
red dot design award
Design Zentrum Nordrhein Westfalen
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen
Tel. +49 (0)201 30 10 4-35
k.halilovic(at)red-dot.de
www.red-dot.de/presse

» Download Presse-Information