v.l.n.r.: Prof. Martin Beeh, Michael Lanz, Prof. Dr. Peter Zec, Prof. Stefan Diez, Dick Spierenburg

Ergebnisse des interzum award: intelligent material & design 2013 - Expertenjury vergab nur neun Mal die Höchstauszeichnung

Wenn die Koelnmesse vom 13. - 16. Mai 2013 ihre Pforten öffnet, trifft sich auf der interzum cologne wieder die internationale Zuliefererbranche der Möbelindustrie und des Innenausbaus. Rund 1.500 Aussteller aus allen Teilen der Welt werden dabei auf über 155.000 Quadratmetern Visionen für die Gestaltung zukünftiger Lebensräume präsentieren und Produktentwickler, Designer und Architekten weltweit inspirieren. Ihre Güter sind der Schlüssel für die Trends von morgen.

Zu den Unternehmen, die ihre Auswahl an Materialien, Schlössern, Lichtsystemen und vielem mehr präsentieren, gehören zahlreiche Teilnehmer des interzum award: intelligent material & design 2013. Mit ihren Produktneuheiten und -weiterentwicklungen stellten sie sich dem internationalen Vergleich und bewiesen ihr Know-how. Denn: Die Branche hat den Stellenwert des Wirtschaftsfaktors Design für den Erfolg am Markt erkannt und nutzt ihn für sich.

Der Wettbewerb, den die Koelnmesse bereits zum siebten Mal in Kooperation mit red dot ausrichtete, verzeichnete 2013 insgesamt 200 Anmeldungen aus 16 Ländern. Dabei standen für die Einreichung drei verschiedene Kategorien zu Verfügung: Von Materialien und Oberflächen über Beschläge, Glas und Licht bis hin zu Polstermöbelfertigung und Bedding waren innovative Gestaltungen für die Möbelindustrie und den Innenausbau gefragt.

Gemeinsam mit den Designexperten Prof. Martin Beeh, Professor für Designmanagement an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Prof. Stefan Diez, Designer und Professor an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, und Prof. Dr. Peter Zec, red dot-Initiator und Senator des International Council of Societies of Industrial Design, entschieden der Geschäftsführer der Münchner designaffairs GmbH, Michael Lanz, und der niederländische Designer Dick Spierenburg über die eingereichten Arbeiten. Dabei diskutierten und bewerteten die Experten jedes einzelne Produkt in einem intensiven Prozess live und vor Ort.

Die Auszeichnung im interzum award: intelligent material & design bedeutet für die siegreichen Hersteller nicht nur die Bestätigung der Qualität und der Innovationskraft ihrer Produkte, sondern verleiht diesen auch einen internationalen Stellenwert in der Branche: Sie rückt sie in den Fokus internationaler Entscheider.

Die Jury renommierter Experten vergab in diesem Jahr 42 Mal die Auszeichnung „Hohe Produktqualität“ für besondere Designleistungen in Form und Funktion. Nur neun Produkte wurden als „Best of the Best“ geehrt. Diese Prämierung belohnt herausragende Designleistungen, die in Form und Funktion neue Maßstäbe in ihrer Branche setzen. Wegweisende Gestaltungen – nur die besten Produkte – erhalten diesen begehrten Preis.

Erklärtes Ziel des interzum award: intelligent material & design ist es, Eigenschaften wie innovative Gestaltung, intelligente Details, Ästhetik und Funktionalität in den Mittelpunkt zu stellen. Neun Hersteller dürfen sich darüber freuen, dass ihnen die Verwirklichung eben dieser Aspekte mit ihren preisgekrönten Produkten gelungen ist: die acrylic couture® GbR, Richter Furniertechnik GmbH & Co. KG sowie die k + r Sax GmbH aus Deutschland, die Fritz EGGER GmbH & Co. OG aus Österreich in Kooperation mit der Deutschen akustik plus GmbH & Co. KG und die Schweizer Hersteller EKU AG sowie Lamello AG. Ebenso sicherten sich WO Interior A/S aus Dänemark, Italiana Ferramenta srl aus Italien und der belgische Hersteller Indurub NV mit ihren Produkten die Höchstauszeichnung des Wettbewerbs.

Die stolzen Preisträger werden am 12. Mai 2013 geehrt: Dann treffen sich Hersteller, Designer und Marketingentscheider auf dem Gelände der Koelnmesse, um den Höhepunkt des diesjährigen Wettbewerbs gemeinsam im Rahmen der interzum Party zu feiern. Die Preisverleihung ist der Auftakt der interzum cologne 2013.

Im Rahmen der Weltleitmesse werden sämtliche ausgezeichneten Gestaltungen in einer Sonderausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt. Damit unterstreicht die Koelnmesse die Bedeutung von Design als Innovationsmotor. Die Gewinner der Kategorie „Best of the Best“ werden in einem begehbaren Quader auf dem Messeboulevard gezeigt. Zudem werden die preisgekrönten Gestaltungen in der Online-Ausstellung unter www.interzum-award.de präsentiert.


Ergebnisse des interzum award: intelligent material & design 2013

Preisträger der Auszeichnung „Best of the Best“ nach Kategorien:

Materialien und Oberflächen
•    acrylic couture® GbR - Oliver Raatz, Nicole Seidel, Thomas Wolfs
•    Fritz EGGER GmbH & Co OG, akustik plus GmbH & Co. KG
•    Richter Furniertechnik GmbH & Co. KG
•    WO Interior A/S

Beschläge, Glas und Licht
•    EKU AG, Schiebelösungen
•    Italiana Ferramenta srl
•    Lamello AG

Polstermöbelfertigung und Bedding
•    k + r Sax GmbH
•    Indurub NV


Preisträger der Auszeichnung „Hohe Produktqualität“ nach Kategorien:

Materialien und Oberflächen
•    Aluminium Féron GmbH & Co. KG
•    CLEAF SpA
•    europlac s.r.o.
•    Franz Kolar GmbH
•    HELLER-LEDER GmbH & Co. KG
•    Konrad Hornschuch AG
•    Krono System srl (zwei Auszeichnungen „Hohe Produktqualität“)
•    Möbelfabrik DENKINGER (Inh. Hans Ulrich Rentschler)
•    REHAU AG + Co (zwei Auszeichnungen „Hohe Produktqualität“)
•    Resopal GmbH
•    Stainer Schriften und Siebdruck GmbH & Co. KG
•    ULRICH FURNIERE
•    Vowalon Beschichtung GmbH (zwei Auszeichnungen „Hohe Produktqualität“)
•    Westag & Getalit AG
•    WVS GmbH

Beschläge, Glas und Licht
•    Beloxx GmbH & Co. KG
•    cap. GmbH
•    EKU AG, Schiebelösungen
•    INDAUX Industrias Auxiliares S.A.U., (zwei Auszeichnungen „Hohe Produktqualität“)
•    Innotec Motion GmbH
•    Julius Blum GmbH, Beschlägefabrik
•    Kesseböhmer GmbH (zwei Auszeichnungen „Hohe Produktqualität“)
•    Ludwig Leitermann GmbH & Co. KG
•    peka-system AG
•    SIIM AND CO., S.L.
•    Tente Roulettes Polymères
•    Unilin

Polstermöbelfertigung und Bedding
•    Bekaert Textiles NV
•    Bodet & Horst GmbH & Co. KG
•    Boyteks Tekstil San ve Tic A.S.
•    custom8 NV
•    DesleeClama  (zwei Auszeichnungen „Hohe Produktqualität“)
•    Innofa
•    Konrad Hornschuch AG
•    OVATTIFICIO FORTUNATO SRL
•    Spinks Springs


Weiterführende Informationen:

Weitere Informationen zum interzum award: intelligent material & design 2013 unter www.interzum-award.de 

Weitere Informationen zur interzum cologne unter www.interzum.de 

Weitere Informationen zur koelnmesse unter www.koelnmesse.de

Weitere Informationen zu red dot unter www.red-dot.de

 
Pressekontakt:
Marie-Christine Sassenberg
Communications Manager
red dot
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen
Tel. +49 (0)201 30 10 4-43
Fax +49 (0)201 30 10 4-44
m.sassenberg(at)red-dot.de 
www.red-dot.de/presse


Markus Majerus
Pressesprecher
Unternehmenskommunikation/PR
Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Tel. + 49 (0)221 821-2627
Fax + 49 (0)221 821-3417
m.majerus(at)koelnmesse.de 
www.koelnmesse.de

» Download Pressemitteilung