Red Dot Award: Product Design 2017

Die Red Dot-Jury hat entschieden: Das sind die besten Produkte des Jahres

Zum Red Dot Award: Product Design 2017 haben Hersteller und Designer aus 54 Nationen ihre aktuellen Produktinnovationen eingereicht. 39 Experten kamen aus aller Welt nach Essen und bewerteten mehrere Tage lang jedes einzelne Objekt live und vor Ort.

Red Dot Award: Communication Design

Ausgezeichnetes Design und seine Macher: "The Real Time Brand"

Einmal im Jahr zeichnet die Jury des Red Dot Award: Communication Design Projekte von hoher Designqualität aus. Unter den Arbeiten, die mit einem Red Dot: Best of the Best prämiert wurden, vergibt die Jury den Red Dot: Grand Prix. 2016 ging diese höchste Einzelauszeichnung an „The Real Time Brand“, gestaltet von Grey Germany/KW43 Branddesign und Maruri Grey.

Red Dot Award: Communication Design

Red Dot Award: Communication Design – Sieger werden im International Yearbook Communication Design veröffentlicht

Aktuell läuft die Anmeldephase des Red Dot Award: Communication Design 2017. Die Auszeichnung mit dem Red Dot öffnet Agenturen, Designern und Unternehmen die Türen zu einem weltweiten Netzwerk von Kreativen und designorientierten Firmen und bietet den Siegern zudem exklusive Möglichkeiten zur Kommunikation ihres Erfolgs. Einer der „Winners‘ Benefits“ ist die Präsentation der prämierten Arbeit und ihrer Macher im International Yearbook Communication Design.

Red Dot Award: Communication Design 2017

Wenn die äußeren Werte zählen – ausgezeichnetes Verpackungsdesign

Der Red Dot Award: Communication Design 2017 ist im vollem Gange: Agenturen, Designer und Unternehmen aus aller Welt sind derzeit aufgerufen, ihre gut gestalteten und kreativen Arbeiten und Projekte aus dem Bereich des Kommunikationsdesigns einzureichen. Insgesamt 18 Kategorien   stehen für die Teilnahme zur Verfügung, eine davon ist „Packaging Design“.

Red Dot Award: Product Design 2017

Im Gespräch mit Red Dot-Juror Vincent Créance

Das Herz des Red Dot Award: Product Design ist die Jury. Ende Februar kamen 39 Experten aus der ganzen Welt zusammen, um in einem mehrtägigen Evaluationsprozess jede einzelne Einreichung zu testen, diskutieren und zu bewerten. Teil des Gremiums ist 2017 erneut Vincent Créance.

Red Dot Award: Design Concept

Red Dot Design Ranking 2016 – herausragende Leistungen von Institutionen

Das Red Dot Design Ranking für Designkonzepte beobachtet und misst den Erfolg einer Organisation beim Erstellen neuer Design Konzepte über einen längeren Zeitraum. Die Red Dot-Jury, bestehend aus 21 internationalen Design-Experten, zeichnete fünf Institutionen mit dem Red Dot: Best of the Best aus – als Anerkennung für herausragende Leistung und qualitativ gutes Designs, darunter "ENSCI - Les Ateliers".


Thomas Ritt und Tino Töppler über Geradlinigkeit als Erfolgsprinzip

Freitag, 17. Juni 2005

Gestaltung kann dazu beitragen, die Organisation einer Küche so zu optimieren, dass die Arbeit leicht von der Hand geht. Wie bei dem Ordnungssystem Varino II der red dot: best of the best Designer Thomas Ritt und Tino Töppler. Warum Geradlinigkeit für die beiden ein Erfolgsprinzip ist, verraten sie hier.


Ronan & Erwan Bouroullec über Facetten des Neuen

Donnerstag, 16. Juni 2005

Nicht selten entstehen Innovationen mit Leichtigkeit und scheinbar im Vorübergehen. Manchmal auch durch einen neuen Blick auf Dinge, die man schon kennt. Wie etwa bei der Entwicklung des Sessels Facett der Gebrüder Bouroullec. Was waren die Hauptrichtungen für die Konzeption der Facett-Kollektion? Die Antwort der best of the best Gewinner Ronan & Erwan Bouroullec erfahren Sie hier.


Florian Petri über Räume

Mittwoch, 15. Juni 2005

Das noch junge Jahrtausend findet seinen Ausdruck im Möbeldesign vor allem in einer Vielfalt der Stilrichtungen, des „Anything goes“. Der Aspekt des Selbst, das individuelle Gestalten der eigenen Wohnung, spielt dabei eine große Rolle. Lesen Sie heute in unserer Reihe "Die Designer der red dot: best of the best" Florian Petris Statement über Räume für Individuen.


Patricia Urquiola über Ästhetik und Design

Dienstag, 14. Juni 2005

Design mit exzellenter Qualität und einem Höchstmaß an Innovation zeichnet die Arbeiten der Designer der red dot: best of the best aus. Die kristallin geformten Diamond Tische der spanischen Designerin Patricia Urquiola zählen dazu. Was denkt Patricia Urquiola über Design? Lesen Sie die Antwort hier.


And the winner is...Tadao Ando

Dienstag, 7. Juni 2005

Der japanische Architekt erhält die UIA-Goldmedaille Die seit 1984 alle drei Jahre vergebene UIA-Goldmedaille geht in diesem Jahr an den japanischen Architekten Tadao Ando. Diese Ehrung für sein Lebenswerk wird vom Ausrichter als Pendant zum Nobelpreis verstanden. Die feierliche Preisverleihung erfolgte am 6. Juni anlässlich des 22. UIA-Kongresses in Istanbul.