Red Dot Award: Product Design

Red Dot Gala 2017: Die besten Designer und Hersteller des Jahres wurden geehrt

Am 3. Juli kam die internationale Designszene anlässlich der Red Dot Gala im Essener Aalto-Theater zusammen. Während der Preisverleihung wurden die Sieger des Red Dot Award: Product Design 2017 gebührend gefeiert. Anschließend feierten Preisträger und Gäste auf der Designers‘ Night im Red Dot Design Museum inmitten der ausgezeichneten Produkte.

Red Dot Award: Product Design

Ausgezeichnetes Design und seine Macher: der „Omni Nightclub Taipei“

Im Februar kamen 39 Experten aus aller Welt nach Essen und bewerteten für den Red Dot Award: Product Design 2017 mehrere Tage lang tausende Objekte. Nur wegweisende Gestaltungen erhielten die höchste Auszeichnung „Red Dot: Best of the Best“ – darunter der „Omni Nightclub Taipei“ von The LOOP Inc., gestaltet vom Etai-Space Design Office.

Red Dot Award: Product Design

Höchste Ehrung für Spitzenleistung – Canyon ist Red Dot: Design Team of the Year 2017

Der Ehrentitel „Red Dot: Design Team of the Year 2017“ geht nach Koblenz: Das Canyon Design Team wird für seine kontinuierlichen Gestaltungsleistungen auf höchstem Niveau in die „Hall of Fame“ des internationalen Designs aufgenommen. Allein in diesem Jahr erhielten zwei Fahrräder die höchste Auszeichnung, den Red Dot: Best of the Best. 

Red Dot Design Museum Essen

„Design on Stage“: Ausstellung internationaler Bestleistungen

Ausgezeichnete Produkte aus allen Bereichen des täglichen Lebens stehen aktuell im Fokus des Red Dot Design Museums. Im ehemaligen Kesselhaus der Zeche Zollverein entdecken Besucher bis zum 6. August die besten Produkte des Jahres in der Ausstellung „Design on Stage – Winners Red Dot Award: Product Design 2017“.

Red Dot: Design Team of the Year 2017

„Canyon – Design that talks“: Ausstellung im Red Dot Design Museum Essen

Bereits seit 1988 wird jährlich ein Designteam gewürdigt, das sich durch seine kontinuierlich innovative Gestaltungsarbeit auszeichnet. 2017 ging der Ehrentitel „Red Dot: Design Team of the Year“ an die Bike-Manufaktur Canyon, die ihre Designleistungen bis zum 27. August in der Ausstellung „Design that talks“ im Red Dot Design Museum Essen zeigt.

Red Dot Award: Communication Design

Ausgezeichnetes Design und seine Macher: „PHILIP“

Einmal im Jahr zeichnet die Jury des Red Dot Award: Communication Design Projekte von herausragender Designqualität aus. Der Red Dot: Grand Prix wird ist die höchste Einzelauszeichnung und geht an die beste Arbeit einer Kategorie. 2016 wurde unter anderem das Rosenthal-Kundenmagazin „PHILIP“, gestaltet von MILCH+HONIG designkultur, prämiert.


Vision Plus 11: Needs, Trends and Themes for Information Design

Freitag, 27. Mai 2005

Vom 7. bis zum 9. Juli wird sich, wie Erik Spiekermann es nennt, der harte Kern des Informations-Designs treffen und die breiten Anwendungsmöglichkeiten von Informations-Design veranschaulichen sowie Bedingungen für sein Gelingen skizzieren.


BFF-Kongress Hamburg 2005: China – Fotografie, Kunst & Werbung heute

Freitag, 20. Mai 2005

Zum dritten Mal befasst sich ein Kongress des BFF mit der Bild- und Designproduktion eines Landes. Nach Japan und Italien wird 2005 China im Mittelpunkt stehen. Vom 17. – 18. Juni heißt es dann in Hamburg: Der Osten leuchtet, denn China ist auf dem Weg zur Weltmacht, und das nicht nur wirtschaftlich.


Möbel-Trends 2005

Freitag, 6. Mai 2005

Jedes Jahr werden aktuelle und künftige Trends des zeitgenössischen Wohndesigns präsentiert, und natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder viel Interessantes und Spannendes zu sehen. Phillippe Starck beispielsweise, immer für eine Überraschung gut, zeigt eine Tischlampe, deren Fuß die Form einer Pistole hat und die den sprechenden Namen „Gun Lamp“ trägt. Politisch engagiertes Design oder Geschmacklosigkeit? In jedem Fall versteht es Starck zu polarisieren.


1. Internationaler Wettbewerb für Lebenswissenschaften und Design

Donnerstag, 28. April 2005

Impulse für die Zukunftsbranche Life Science Design „Concepts for a better life“ – Konzepte für ein besseres Leben zu entwickeln, das ist zugleich Motto und Ziel des „life science design award: concepts“. Designer und Unternehmer, Forscher und Wissenschaftler sind aufgefordert, gemeinsam zukunftsweisende Konzepte für Produkte aus den Lebenswissenschaften zu entwickeln.


Meet the challenge – Ausschreibung des red dot award: communication design 2005

Mittwoch, 27. April 2005

Die Suche nach kreativen Höchstleistungen geht in eine neue Runde: Ab sofort sind wieder Designer, Agenturen sowie Auftraggeber von Arbeiten des Kommunikationsdesigns aus aller Welt aufgerufen, ihre Arbeiten zum red dot award: communication design 2005 einzureichen. Die Anmeldeunterlagen können hier abgerufen werden. Anmeldeschluss ist der 10. Juni 2005.