Red Dot Award: Product Design

Red Dot Gala 2017: Die besten Designer und Hersteller des Jahres wurden geehrt

Am 3. Juli kam die internationale Designszene anlässlich der Red Dot Gala im Essener Aalto-Theater zusammen. Während der Preisverleihung wurden die Sieger des Red Dot Award: Product Design 2017 gebührend gefeiert. Anschließend feierten Preisträger und Gäste auf der Designers‘ Night im Red Dot Design Museum inmitten der ausgezeichneten Produkte.

Red Dot Award: Product Design

Ausgezeichnetes Design und seine Macher: der „Omni Nightclub Taipei“

Im Februar kamen 39 Experten aus aller Welt nach Essen und bewerteten für den Red Dot Award: Product Design 2017 mehrere Tage lang tausende Objekte. Nur wegweisende Gestaltungen erhielten die höchste Auszeichnung „Red Dot: Best of the Best“ – darunter der „Omni Nightclub Taipei“ von The LOOP Inc., gestaltet vom Etai-Space Design Office.

Red Dot Award: Product Design

Höchste Ehrung für Spitzenleistung – Canyon ist Red Dot: Design Team of the Year 2017

Der Ehrentitel „Red Dot: Design Team of the Year 2017“ geht nach Koblenz: Das Canyon Design Team wird für seine kontinuierlichen Gestaltungsleistungen auf höchstem Niveau in die „Hall of Fame“ des internationalen Designs aufgenommen. Allein in diesem Jahr erhielten zwei Fahrräder die höchste Auszeichnung, den Red Dot: Best of the Best. 

Red Dot Design Museum Essen

„Design on Stage“: Ausstellung internationaler Bestleistungen

Ausgezeichnete Produkte aus allen Bereichen des täglichen Lebens stehen aktuell im Fokus des Red Dot Design Museums. Im ehemaligen Kesselhaus der Zeche Zollverein entdecken Besucher bis zum 6. August die besten Produkte des Jahres in der Ausstellung „Design on Stage – Winners Red Dot Award: Product Design 2017“.

Red Dot: Design Team of the Year 2017

„Canyon – Design that talks“: Ausstellung im Red Dot Design Museum Essen

Bereits seit 1988 wird jährlich ein Designteam gewürdigt, das sich durch seine kontinuierlich innovative Gestaltungsarbeit auszeichnet. 2017 ging der Ehrentitel „Red Dot: Design Team of the Year“ an die Bike-Manufaktur Canyon, die ihre Designleistungen bis zum 27. August in der Ausstellung „Design that talks“ im Red Dot Design Museum Essen zeigt.

Red Dot Award: Communication Design

Ausgezeichnetes Design und seine Macher: „PHILIP“

Einmal im Jahr zeichnet die Jury des Red Dot Award: Communication Design Projekte von herausragender Designqualität aus. Der Red Dot: Grand Prix wird ist die höchste Einzelauszeichnung und geht an die beste Arbeit einer Kategorie. 2016 wurde unter anderem das Rosenthal-Kundenmagazin „PHILIP“, gestaltet von MILCH+HONIG designkultur, prämiert.


Anmeldung red dot award: communication design 2005 jetzt online!

Donnerstag, 21. April 2005

Der red dot award: communication design geht in eine neue Runde! Designer und Unternehmen können ab sofort ihre Beispiele für Kreativität und herausragendes Design beim red dot award: communication design 2005 hier online anmelden.


2. AMM-Symposium Architektur Media Management

Donnerstag, 14. April 2005

Das Institut für Architektur und Media Management der Fachhochschule Bochum veranstaltet am 28.04.2005 in der Blue Box das 2. AMM-Symposium.


Summer Session Domus Academy

Donnerstag, 14. April 2005

Vom 4. – 15. Juli 2005 veranstaltet die Domus Academy ihre diesjährigen Short Courses zu den Bereichen Industrial Design, Business Design und Jewelry Design.


Yves Béhar im Gespräch mit Bill Moggridge

Dienstag, 12. April 2005

Am Donnerstag, den 7. April, präsentierte das San Jose Museum of Art in der Diskussionsreihe „Two Icons, Two Perspectives, One Conversation“ Yves Béhar im Gespräch mit Bill Moggridge.


Creative Waves

Dienstag, 12. April 2005

Das Creative Waves online Design Projekt von Omnium Project (Australien), produziert und veranstaltet für die Icograda Education Network (IEN), startete am 21. März 2005. Es richtet sich an Studenten aus den Bereichen Grafik Design, Foto- und Media Design sowie visueller Kommunikation.