Red Dot Award: Communication Design 2017

Die Sieger stehen fest!

Der Red Dot Award: Communication Design feiert 2017 sein 25-jähriges Jubiläum. Mit entsprechender Erfahrung ermittelte der Award in diesem Jahr erneut ausgezeichnete Leistungen und die Sieger des international ausgeschriebenen Wettbewerbs stehen nun fest!

Red Dot Award: Product Design

Red Dot Gala 2017: Die besten Designer und Hersteller des Jahres wurden geehrt

Am 3. Juli kam die internationale Designszene anlässlich der Red Dot Gala im Essener Aalto-Theater zusammen. Während der Preisverleihung wurden die Sieger des Red Dot Award: Product Design 2017 gebührend gefeiert. Anschließend feierten Preisträger und Gäste auf der Designers‘ Night im Red Dot Design Museum inmitten der ausgezeichneten Produkte.

Red Dot Award: Product Design

Ausgezeichnetes Design und seine Macher: das T-Shirt „Graphi-Tee“

Im Februar kamen 39 Experten aus aller Welt nach Essen und bewerteten für den Red Dot Award: Product Design 2017 mehrere Tage lang tausende Objekte. Die Besten von ihnen erhielten die höchste Auszeichnung „Red Dot: Best of the Best“ – darunter das T-Shirt „Graphi-Tee“, gestaltet von WRAD. 

Red Dot Award: Product Design

Das Red Dot: Design Team of the Year 2017 im Interview: Innovationen der Fahrradbranche, Design-Prozesse und Besonderheiten des Canyon-Designs

Das Canyon Design Team ist Red Dot: Design Team of the Year 2017. Die Gestalter, unter der Leitung von Lars Wagner und Peter Kettenring, wurden für ihre kontinuierlich hohen Designleistungen ausgezeichnet. Aber was macht das Design der Fahrräder so besonders und wie arbeiten die Gestalter eigentlich?

Red Dot: Design Team of the Year 2017

„Canyon – Design that talks“: Ausstellung im Red Dot Design Museum Essen

Bereits seit 1988 wird jährlich ein Designteam gewürdigt, das sich durch seine kontinuierlich innovative Gestaltungsarbeit auszeichnet. 2017 ging der Ehrentitel „Red Dot: Design Team of the Year“ an die Bike-Manufaktur Canyon, die ihre Designleistungen bis zum 27. August in der Ausstellung „Design that talks“ im Red Dot Design Museum Essen zeigt.

Red Dot Award: Communication Design

Mit dem Gespür für gutes Kommunikationsdesign und Kreativität: die Jury 2017 (Teil 6)

Das Herz des Red Dot Award: Communication Design ist die Jury. Mit ihrer Expertise bewertet sie jedes Jahr tausende von Einreichungen individuell und auf der Grundlage feststehender Kriterien. 2017 sind unter anderem Thebe Ikalafeng, Philipp Teufel, Thilo von Debschitz und Akira Kobayashi Teil der Jury. 


Mercedes Car Group steigert Absatz im Jahr 2006 auf Rekordwert

Dienstag, 9. Januar 2007

Mit einem Wachstum von drei Prozent verzeichnet die Mercedes Car Group das beste Jahr in der Unternehmensgeschichte. Mit herausragendem Design hat es Mercedes, bereits mehrfach mit dem red dot ausgezeichnet, geschafft: 2006 konnte Mercedes-Benz die weltweiten Auslieferungen um sieben Prozent auf einen Rekordwert erhöhen.


European Design Promotion Conference, Paris

Freitag, 5. Januar 2007

Auf der alljährlichen Konferenz, die am 8. und 9. Januar in Paris stattfindet, treffen sich führende Persönlichkeiten der Designförderung, um den regionalen und internationalen Kontext der europäischen Designförderung zu diskutieren. Abgeschlossen wird das diesjährige Programm mit einer Geburtstagsfeier zum 50-jährigen Bestehen des Icsid, dem Weltdachverband der Designer.


Guten Rutsch ins Neue Jahr!

Freitag, 22. Dezember 2006

2006 neigt sich dem Ende zu und wir können auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. Für uns ein Anlass, Ihnen zu danken, dass Sie uns tatkräftig unterstützt haben, uns Ihr Interesse geschenkt, Vertrauen entgegengebracht und uns die Treue gehalten haben. Vieles von dem, worauf wir mit Freude und Stolz zurückblicken, wäre ohne Sie nicht möglich gewesen.


Startschuss für die World Design Capital 2010

Donnerstag, 21. Dezember 2006

Am 1. Dezember gab der Weltdesigndachverband der Industriedesigner, Icsid, im Namen der International Design Alliance, IDA, bekannt, dass Städte sich ab sofort um den Titel der World Design Capital 2010 bewerben können. Dieser alle zwei Jahre stattfindende internationale Wettbewerb wurde initiiert, um weltweit Städte zu finden, die Design in allen Bereichen des öffentlichen Lebens erfolgreich einsetzen.