Red Dot Award: Product Design

Der Red Dot Award: Product Design startet wieder: Die Anmeldephase beginnt am 9. Oktober 2017

Early Bird, Regular und Latecomer: Diese drei Anmeldephasen stehen den Teilnehmern auch beim Red Dot Award: Product Design 2018 wieder zur Verfügung. Die erste Phase startet am 9. Oktober. Hier finden Sie alle weiteren Daten.

Red Dot Award: Product Design

Ein Blick unter die Oberfläche: die Verwendung von Farben im Design

Die Fargebung ist mehr als nur Decor. Sie ist von zentraler Bedeutung, denn sie hat Einfluss auf die Wahrnehmung von Produkten und kann den Wiedererkennungswert eines Unternehmens erheblich steigern. Zudem kann sie gesellschaftliche Trends und Entwicklungen widerspiegeln.

Red Dot Award: Communication Design 2017

Die Sieger stehen fest!

Der Red Dot Award: Communication Design feiert 2017 sein 25-jähriges Jubiläum. Mit entsprechender Erfahrung ermittelte der Award in diesem Jahr erneut ausgezeichnete Leistungen und die Sieger des international ausgeschriebenen Wettbewerbs stehen nun fest!

Red Dot Award: Communication Design

Mehr als nur Schrift: Typographie

„By the Way“, entwickelt von Thomas Wirtz und „Kontrapunkt Miki“, entworfen von der Kontrapunkt Group A/S, illustrieren nahezu perfekt die Vielfalt der Kategorie „Typographie" des Red Dot Award: Communication Design.

Red Dot Award: Communication Design

International Yearbook Communication Design 2017/2018 präsentiert Red Dot-prämierte Kreativleistungen

Am 14. November 2017 erscheint das International Yearbook Communication Design 2017/2018. In Wort und Bild bietet es einen Überblick über die im Red Dot Award: Communication Design 2017 prämierten Arbeiten: Von Verpackungsdesign über Poster, Typografien, Online-Projekte und Werbekampagnen bis hin zu Jahresberichten und Apps.

Red Dot Award: Design Concept

Der „Omni-Fuse“ von VIBRAM und Hankook Tire – Interview mit Designer Robert Lee

Er soll einfach in der Handhabung sein und das Wandern revolutionieren: Der Omni-Fuse ist ein Design-Konzept, was aus einer Kollaboration zwischen Hankook Tire und VIBRAM entstand. Red Dot sprach mit dem Designer Robert Lee.


Veranstaltungsreihe „Design und Wirtschaft” im red dot design museum, Singapur

Montag, 14. Januar 2008

„Wie schützt man Design – Strategien für den Schutz geistigen Eigentums“ – so lautete das Thema der ersten Abendveranstaltung der red dot academy am 9. Januar in der Reihe „Business and Design“ im red dot design museum in Singapur. Gregory Ong, Jurist bei Gregory Ong & Co., ist ein überzeugter Befürworter von Schutzrechten für geistiges Eigentum. In seiner Ansprache klärte er über die Rechtslage in der Kreativbranche auf und wies darauf hin, wie wichtig es für Designer ist, geeignete Maßnahmen zum Schutz ihrer Produkte zu ergreifen.


Die Gewinner der Sonderpreise red dot: grand prix und red dot: junior prize

Donnerstag, 20. Dezember 2007

In unserem Special zu den Sonderpreisen des red dot award: communication design stellen wir Ihnen die Gewinner des red dot: grand prix und des red dot: junior prize vor. Welche Arbeiten waren so herausragend, dass die Jury sie als die besten ihrer Kategorie auszeichnete? Und wer sind die kreativen Köpfe dahinter? In spannenden Interviews gaben uns die Designer Einblicke in ihre Arbeiten und verrieten uns, was ihnen wichtig ist und welche Pläne sie für die Zukunft haben.


Die Sprache von Mode und Design. Kreativ, vielfältig, global

Donnerstag, 20. Dezember 2007

Ein Kooperationsprojekt zwischen Arcandor und red dot Aus einer spannenden neuen Kooperation zwischen red dot und Arcandor (ehemals Karstadt-Quelle) ging jetzt ein erstes gemeinsames Buchprojekt hervor: „Die Sprache von Mode und Design. Kreativ, vielfältig, global“, herausgegeben von Helmut Merkel, Alexandra Hildebrandt und Annett Koeman, ist eine Publikation, die sich dem Thema Kreativität und Innovationskraft als wichtige Komponente für den unternehmerischen Erfolg widmet.


Enge Kooperation zwischen Seoul Design Center und Design Zentrum Nordrhein Westfalen geplant

Donnerstag, 20. Dezember 2007

Anlässlich der Seoul Design Week 2007 gaben das Seoul Design Center und das Design Zentrum Nordrhein Westfalen jetzt bekannt, dass sie in Zukunft eng kooperieren werden, um den Austausch zwischen koreanischen und deutschen Designern sowie designorientierten Unternehmen zu fördern.