Red Dot Award: Product Design 2017

Die Red Dot-Jury hat entschieden: Das sind die besten Produkte des Jahres

Zum Red Dot Award: Product Design 2017 haben Hersteller und Designer aus 54 Nationen ihre aktuellen Produktinnovationen eingereicht. 39 Experten kamen aus aller Welt nach Essen und bewerteten mehrere Tage lang jedes einzelne Objekt live und vor Ort.

Red Dot Award: Communication Design

Ausgezeichnetes Design und seine Macher: "The Real Time Brand"

Einmal im Jahr zeichnet die Jury des Red Dot Award: Communication Design Projekte von hoher Designqualität aus. Unter den Arbeiten, die mit einem Red Dot: Best of the Best prämiert wurden, vergibt die Jury den Red Dot: Grand Prix. 2016 ging diese höchste Einzelauszeichnung an „The Real Time Brand“, gestaltet von Grey Germany/KW43 Branddesign und Maruri Grey.

Red Dot Award: Communication Design

Red Dot Award: Communication Design – Sieger werden im International Yearbook Communication Design veröffentlicht

Aktuell läuft die Anmeldephase des Red Dot Award: Communication Design 2017. Die Auszeichnung mit dem Red Dot öffnet Agenturen, Designern und Unternehmen die Türen zu einem weltweiten Netzwerk von Kreativen und designorientierten Firmen und bietet den Siegern zudem exklusive Möglichkeiten zur Kommunikation ihres Erfolgs. Einer der „Winners‘ Benefits“ ist die Präsentation der prämierten Arbeit und ihrer Macher im International Yearbook Communication Design.

Red Dot Award: Communication Design 2017

Wenn die äußeren Werte zählen – ausgezeichnetes Verpackungsdesign

Der Red Dot Award: Communication Design 2017 ist im vollem Gange: Agenturen, Designer und Unternehmen aus aller Welt sind derzeit aufgerufen, ihre gut gestalteten und kreativen Arbeiten und Projekte aus dem Bereich des Kommunikationsdesigns einzureichen. Insgesamt 18 Kategorien   stehen für die Teilnahme zur Verfügung, eine davon ist „Packaging Design“.

Red Dot Award: Design Concept

Das „Self-Driving Car“ von Google – Interview mit Designerin Yoojung Ahn

Der Red Dot: Luminary ist die höchste Auszeichnung im Red Dot Award: Design Concept. Der Sieger ist in diesem Jahr das Google Self-Driving Car. Dabei handelt es sich um ein Fahrzeug, das ohne menschliches Zutun autonom fährt. Im Interview mit Red Dot spricht die verantwortliche Designerin Yoojung Ahn über die Entwicklung des Autos und über Zukunftspläne.

Red Dot Award: Design Concept

Red Dot Design Ranking 2016 – herausragende Leistungen von Institutionen

Das Red Dot Design Ranking für Designkonzepte beobachtet und misst den Erfolg einer Organisation beim Erstellen neuer Design Konzepte über einen längeren Zeitraum. Die Red Dot-Jury, bestehend aus 21 internationalen Design-Experten, zeichnete fünf Institutionen mit dem Red Dot: Best of the Best aus – als Anerkennung für herausragende Leistung und qualitativ gutes Designs, darunter "ENSCI - Les Ateliers".


Trendbericht Bad, Heizung, Sanitär und Klima 2005

Freitag, 1. April 2005

red dot online präsentiert die aktuellen Farben, Formen, Materialien und Neuheiten aus der Sanitärbranche. Die Bedeutung von Design nimmt gerade im Sanitärbereich immer weiter zu. Design definiert Unterschiede. Besonders im Hinblick auf die globalen Märkte ist die Gestaltung eines Produktes entscheidend für dessen Erfolg.


¡LA CUBANIDAD! Kubanische Plakate 1940–2004

Mittwoch, 30. März 2005

¡LA CUBANIDAD! präsentiert einen Überblick über sechzig Jahre Plakatkunst aus Kuba. Am Dienstag, 5. April eröffnet das MAK in Wien die Ausstellung.


Neuer red dot award: design concept

Freitag, 18. März 2005

red dot gründet neuen award für Design Konzepte in Singapur Der international renommierte red dot design award, der in diesem Jahr sein 50-Jahr-Jubiläum feiert, hat sich um den Bereich „design concept“ erweitert. Das Besondere am neuen red dot design award: wie der Name bereits verrät, geht es nicht um Produkte, die bereits auf dem Markt eingeführt wurden, sondern um Design Konzepte, um neue, kreative, spannende Ideen und Visionen.


ICFF International Contemporary Furniture Fair

Donnerstag, 17. März 2005

Zum 17. Mal findet die jährliche ICFF, die International Contemporary Furniture Fair, in New York statt. Vom 14. bis zum 17. Mai 2005 präsentieren wieder über 500 Aussteller die neuesten Entwicklungen und Trends aus der Welt des Wohnens und des Einrichtens.


1298.html

Neuer Group Creative & Design Director bei Field Packaging

Montag, 14. März 2005

Für die wachsenden Anforderungen an Entwicklung und Design in der Faltschachtelproduktion baut Field Packaging seine Creativ- und Entwicklungscenter weiter aus. Dafür wurde die Position des Group Creative & Design Directors eingerichtet, die Chris Clough nun besetzt. In seiner neuen Funktion verantwortet und koordiniert er alle Design-Teams der Field Gruppe.