Red Dot Award: Communication Design

Red Dot Award: Communication Design 2017 – letzte Chance für „Latecomer“

Nur noch bis zum 9. Juni 2017 können Agenturen, Designer und Unternehmen aus aller Welt ihre Arbeiten und Projekte zum international ausgeschriebenen Red Dot Award: Communication Design in 18 Kategorien einreichen. Eine 24-köpfige Jury wird jeden einzelnen Beitrag individuell bewerten und das Red Dot-Siegel ausschließlich an diejenigen vergeben, die mit guter Designqualität und Kreativität überzeugen.

Red Dot Award: Communication Design

Kommunikationsdesign auf höchstem Niveau: ausgezeichnetes Retail Design

Der Red Dot Award: Communication Design 2017 ist im vollem Gange: Agenturen, Designer und Unternehmen aus aller Welt sind derzeit aufgerufen, ihre gut gestalteten und kreativen Arbeiten sowie Projekte aus dem Bereich des Kommunikationsdesigns einzureichen. Insgesamt 18 Kategorien stehen für die Teilnahme zur Verfügung, eine davon ist „Retail Design“.

Red Dot Award: Product Design 2017

Die Red Dot-Jury hat entschieden: Das sind die besten Produkte des Jahres

Zum Red Dot Award: Product Design 2017 haben Hersteller und Designer aus 54 Nationen ihre aktuellen Produktinnovationen eingereicht. 39 Experten kamen aus aller Welt nach Essen und bewerteten mehrere Tage lang jedes einzelne Objekt live und vor Ort.

Red Dot Award: Communication Design

Mit dem Gespür für gutes Kommunikationsdesign und Kreativität: die Jury 2017 (Teil 3)

Das Herz des Red Dot Award: Communication Design ist die Jury. Mit ihrer Expertise bewertet sie jedes Jahr tausende von Einreichungen individuell und auf der Grundlage feststehender Kriterien. Einige dieser Experten sind zum wiederholten Mal Teil der Red Dot Jury. So werden unter anderem Shu Chang Kung, Renne Angelvuo, Seung Hun Yoo und Jean Jacques Schaffner die Sieger des Red Dot Award: Communication Design 2017 küren. 

Red Dot Award: Product Design

Ausgezeichnetes Design und seine Macher: der Feuerlöscher „Saviore“

Im Februar kamen 39 Experten aus aller Welt nach Essen und bewerteten für den Red Dot Award: Product Design 2017 mehrere Tage lang tausende Objekte. Nur Gestaltungen, die durch hohe Designqualität überzeugten, erhielten die begehrte Auszeichnung „Red Dot“ und die Besten von ihnen die höchste Auszeichnung „Red Dot: Best of the Best“ – darunter der Feuerlöscher „Saviore“ von ZINIZ, gestaltet von Pei-Lun Sung.

Red Dot Award: Communication Design 2017

Red Dot Award: Communication Design – Sieger werden in der Online-Präsentation veröffentlicht

Derzeit läuft die Anmeldephase des Red Dot Award: Communication Design 2017. Die Auszeichnung mit dem Red Dot öffnet Agenturen, Designern und Unternehmen die Türen zu einem weltweiten Netzwerk von Kreativen und designorientierten Firmen und bietet den Siegern zudem exklusive Möglichkeiten zur Kommunikation ihres Erfolgs. Einer der „Winners‘ Benefits“ ist die Präsentation der prämierten Arbeit online auf der Website des Red Dot Design Award: Communication Design.


Vision Plus 11: Needs, Trends and Themes for Information Design

Freitag, 27. Mai 2005

Vom 7. bis zum 9. Juli wird sich, wie Erik Spiekermann es nennt, der harte Kern des Informations-Designs treffen und die breiten Anwendungsmöglichkeiten von Informations-Design veranschaulichen sowie Bedingungen für sein Gelingen skizzieren.


BFF-Kongress Hamburg 2005: China – Fotografie, Kunst & Werbung heute

Freitag, 20. Mai 2005

Zum dritten Mal befasst sich ein Kongress des BFF mit der Bild- und Designproduktion eines Landes. Nach Japan und Italien wird 2005 China im Mittelpunkt stehen. Vom 17. – 18. Juni heißt es dann in Hamburg: Der Osten leuchtet, denn China ist auf dem Weg zur Weltmacht, und das nicht nur wirtschaftlich.


Möbel-Trends 2005

Freitag, 6. Mai 2005

Jedes Jahr werden aktuelle und künftige Trends des zeitgenössischen Wohndesigns präsentiert, und natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder viel Interessantes und Spannendes zu sehen. Phillippe Starck beispielsweise, immer für eine Überraschung gut, zeigt eine Tischlampe, deren Fuß die Form einer Pistole hat und die den sprechenden Namen „Gun Lamp“ trägt. Politisch engagiertes Design oder Geschmacklosigkeit? In jedem Fall versteht es Starck zu polarisieren.


1. Internationaler Wettbewerb für Lebenswissenschaften und Design

Donnerstag, 28. April 2005

Impulse für die Zukunftsbranche Life Science Design „Concepts for a better life“ – Konzepte für ein besseres Leben zu entwickeln, das ist zugleich Motto und Ziel des „life science design award: concepts“. Designer und Unternehmer, Forscher und Wissenschaftler sind aufgefordert, gemeinsam zukunftsweisende Konzepte für Produkte aus den Lebenswissenschaften zu entwickeln.


Meet the challenge – Ausschreibung des red dot award: communication design 2005

Mittwoch, 27. April 2005

Die Suche nach kreativen Höchstleistungen geht in eine neue Runde: Ab sofort sind wieder Designer, Agenturen sowie Auftraggeber von Arbeiten des Kommunikationsdesigns aus aller Welt aufgerufen, ihre Arbeiten zum red dot award: communication design 2005 einzureichen. Die Anmeldeunterlagen können hier abgerufen werden. Anmeldeschluss ist der 10. Juni 2005.