Red Dot Award: Product Design

Red Dot Award: Product Design 2018 – Ab jetzt können Designer und Hersteller ihre Produkte einreichen

Ab dem 9. Oktober 2017 können Designer und Hersteller aus aller Welt wieder die Chance nutzen, um ihre Produkte zum Red Dot Award: Product Design, einem der größten Design-Wettbewerbe der Welt, einzureichen. Der Anmeldezeitraum gliedert sich in drei verschiedene Teilnahmephasen. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen dazu.

Red Dot Award: Communication Design

Die besten Kommunikationsdesigner des Jahres – Preisverleihung des Red Dot Award: Communication Design 2017 in Berlin

Am 27. Oktober wird die deutsche Hauptstadt einmal mehr zum Treffpunkt der internationalen Kreativindustrie: Auf der Red Dot Gala kommen Gestalter, Agenturköpfe und Unternehmensrepräsentanten aus der ganzen Welt zusammen, um die Sieger des Red Dot Award: Communication Design 2017 zu feiern.

Red Dot Award: Communication Design

„Vorsprung durch Technik“ – Audi ist die Red Dot: Brand of the Year 2017

Unter allen Auszeichnungen des Red Dot Award: Communication Design ragt eine besonders hervor: der Ehrentitel „Red Dot: Brand of the Year“, der in diesem Jahr an das deutsche Automobilunternehmen Audi geht.

Red Dot Award: Communication Design 2017

„Alles Große beginnt mit einem freien Gedanken“ – thjnk ist die Red Dot: Agency of the Year 2017

Dieses Jahr geht der Ehrentitel „Red Dot: Agency of the Year“ an die Full-Service-Agentur thjnk. Er ist die verdiente Anerkennung für die kontinuierlichen und überdurchschnittlichen Design-Erfolge der Hamburger Agentur: Alleine in diesem Jahr konnte sie ganze 21 Awards für sich gewinnen.

Red Dot Award: Communication Design

Kreative Bestleistungen: Museum für Kommunikation Berlin zeigt Red Dot-Siegerausstellung

Den State of the Art der internationalen Kreativszene gibt es vom 29. Oktober 2017 bis zum 14. Januar 2018 im Museum für Kommunikation Berlin zu sehen: Präsentiert wird dort im Anschluss an die Red Dot Gala die Studioausstellung „Best Communication Design – Red Dot Winners Selection 2017“.

Red Dot Award: Product Design

Ein Blick unter die Oberfläche: die Verwendung von Farben im Design

Die Fargebung ist mehr als nur Decor. Sie ist von zentraler Bedeutung, denn sie hat Einfluss auf die Wahrnehmung von Produkten und kann den Wiedererkennungswert eines Unternehmens erheblich steigern. Zudem kann sie gesellschaftliche Trends und Entwicklungen widerspiegeln.


Blick zurück nach vorn – 10 Jahre Design Zentrum Nordrhein Westfalen auf Zollverein (1997–2007)

Montag, 30. April 2007

Als am 1. Mai 1997 das vom britischen Architekten Lord Norman Foster sorgsam modernisierte Kesselhaus seine Tore öffnete, ahnten wohl nur wenige, dass mit dem Umzug des Design Zentrums Nordrhein Westfalen eine neue Form des Designzentrums zum Flaggschiff des Zollverein-Areals und zur treibenden Kraft der internationalen Designszene werden sollte.


100 % Design London 2007, 20. – 23.09.2007

Montag, 30. April 2007

Bereits zum vierten Mal in Folge wird sich das Land Nordrhein-Westfalen im September 2007 mit einem Gemeinschaftsstand nordrhein-westfälischer Designbüros und designorientierter Unternehmen auf der Messe 100 % Design in London präsentieren. Bis zum 4. Mai 2007 können sich interessierte Unternehmen aus NRW noch zur Teilnahme an der Messe im Rahmen des Gemeinschaftsstandes anmelden.


Interview mit Universal Home Stipendiatin Annemarie Mayo

Dienstag, 24. April 2007

Die Stipendiatin Annemarie Mayo stammt aus Malta und studierte an der University of Malta Architektur. Die 23-Jährige arbeitete bereits mit Architekten in Malta, Polen und Nord Irland zusammen. Ein Jahr lang lebt sie nun in Essen und forscht am Universal Home der Zukunft. Im Interview erzählt Annemarie Mayo über ihre Forschung, ihre Ideen und ihre Visionen des zukünftigen Zusammenlebens.


red dot award: communication design 2007

Montag, 23. April 2007

Auf der Suche nach den besten Arbeiten aus Werbung und Kommunikationsdesign Der red dot award: communication design geht in eine neue Runde. Designer, Werbeagenturen und Auftraggeber von Arbeiten des Kommunikationsdesigns aus aller Welt sind ab sofort dazu eingeladen, ihre Arbeiten zum Wettbewerb einzureichen und sich dem internationalen Vergleich zu stellen.