Red Dot Award: Product Design

Red Dot Gala 2017: Die besten Designer und Hersteller des Jahres wurden geehrt

Am 3. Juli kam die internationale Designszene anlässlich der Red Dot Gala im Essener Aalto-Theater zusammen. Während der Preisverleihung wurden die Sieger des Red Dot Award: Product Design 2017 gebührend gefeiert. Anschließend feierten Preisträger und Gäste auf der Designers‘ Night im Red Dot Design Museum inmitten der ausgezeichneten Produkte.

Red Dot Award: Product Design

Ausgezeichnetes Design und seine Macher: die Elektrogitarre „Revstar“

Im Februar kamen 39 Experten aus aller Welt nach Essen und bewerteten für den Red Dot Award: Product Design 2017 mehrere Tage lang tausende Objekte. Nur Gestaltungen, die durch hohe Designqualität überzeugten, erhielten die begehrte Auszeichnung „Red Dot“ und die Besten von ihnen die höchste Auszeichnung „Red Dot: Best of the Best“ – darunter die Elektrogitarre „Revstar“ von Yamaha und Hamamatsu, gestaltet von Piotr Stolarski, Toshihide Suzuki, Michael Tropper, Joohee Lee, Mark Jones und Volker Pflueger. 

Red Dot Award: Product Design

Höchste Ehrung für Spitzenleistung – Canyon ist Red Dot: Design Team of the Year 2017

Der Ehrentitel „Red Dot: Design Team of the Year 2017“ geht nach Koblenz: Das Canyon Design Team wird für seine kontinuierlichen Gestaltungsleistungen auf höchstem Niveau in die „Hall of Fame“ des internationalen Designs aufgenommen. Allein in diesem Jahr erhielten zwei Fahrräder die höchste Auszeichnung, den Red Dot: Best of the Best. 

Red Dot Design Museum Essen

„Design on Stage“: Ausstellung internationaler Bestleistungen

Ausgezeichnete Produkte aus allen Bereichen des täglichen Lebens stehen aktuell im Fokus des Red Dot Design Museums. Im ehemaligen Kesselhaus der Zeche Zollverein entdecken Besucher bis zum 6. August die besten Produkte des Jahres in der Ausstellung „Design on Stage – Winners Red Dot Award: Product Design 2017“.

Red Dot: Design Team of the Year 2017

„Canyon – Design that talks“: Ausstellung im Red Dot Design Museum Essen

Bereits seit 1988 wird jährlich ein Designteam gewürdigt, das sich durch seine kontinuierlich innovative Gestaltungsarbeit auszeichnet. 2017 ging der Ehrentitel „Red Dot: Design Team of the Year“ an die Bike-Manufaktur Canyon, die ihre Designleistungen bis zum 27. August in der Ausstellung „Design that talks“ im Red Dot Design Museum Essen zeigt.

Red Dot Award: Communication Design

Ausgezeichnetes Design und seine Macher: „PHILIP“

Einmal im Jahr zeichnet die Jury des Red Dot Award: Communication Design Projekte von herausragender Designqualität aus. Der Red Dot: Grand Prix wird ist die höchste Einzelauszeichnung und geht an die beste Arbeit einer Kategorie. 2016 wurde unter anderem das Rosenthal-Kundenmagazin „PHILIP“, gestaltet von MILCH+HONIG designkultur, prämiert.


Ferrari: New Concepts of the Myth

Montag, 9. Januar 2006

Nachdem Ferrari die Studenten an vier renommierten Design-Hochschulen aufgefordert hatte, ihren Ferrari der Zukunft zu kreieren, hat die Jury um Luca di Montezemolo und Design-Maestro Sergio Pininfarina nun vier Sieger aus 20 eingereichten Modellen gekürt. Die Prototypen im Maßstab 1:4 sind noch bis 18. Januar 2006 in der Galleria Ferrari in Maranello zu besichtigen.


FIDIUS – im Kampf für faire Designwettbewerbe

Donnerstag, 5. Januar 2006

Designer aller Fachbereiche machen in der Berufspraxis zunehmend die Erfahrung, dass ihre schöpferischen Leistungen von Verwertern zu schlechten Konditionen als Ideenquelle ausgenutzt werden. Ein beliebtes Mittel, um in den Genuss möglichst kostengünstiger und umfassender Verwertungsrechte zu gelangen, bilden Designwettbewerbe, deren Bedingungen einseitig begünstigend für den jeweiligen Veranstalter ausgestaltet werden.


DocMorris entscheidet sich für Elephant Seven

Mittwoch, 4. Januar 2006

Herausragende Designqualität sichert wirtschaftlichen Erfolg. Das zeigt einmal mehr das Beispiel der Elephant Seven AG.


Martin Wider ab Januar 2006 neuer CEO bei Publicis Frankfurt

Dienstag, 3. Januar 2006

Martin Wider startet zum 2. Januar 2006 als neuer Chief Executive Officer von Publicis Frankfurt. Der 43jährige arbeitete zuletzt als Geschäftsführer bei Springer & Jacoby.


Prof. Dr. Peter Zec stellt german design standards Volume 2 in Singapur vor

Montag, 2. Januar 2006

Anlässlich der Eröffnung des red dot design museum in Singapur wurde red dot Geschäftsführer Prof. Dr. Peter Zec von der „Singaporean-German Chamber of Industry and Commerce“ in Singapur eingeladen, seine jüngst in der red dot edition erschienene Publikation german design standards Volume 2 zu präsentieren.