„Building Best Brands”

Interview mit der Red Dot: Agency of the Year 2016

Am 27. Februar 2017 startet der Red Dot Award: Communication Design in ein neues Ausschreibungsjahr und sucht erneut die weltweit stärksten Kommunikationskampagnen. Im letzten Jahr konnte sich Serviceplan als stärkste Agentur durchsetzen und sicherte sich den Ehrentitel „Red Dot: Agency of the Year“. Red Dot sprach mit Alexander Schill, Chief Creative Officer der Serviceplan-Gruppe.

Red Dot Award: Product Design

Teilnahmephase 2017 läuft

Derzeit können Designer und Hersteller ihre Produkte zum Red Dot Award: Product Design 2017 anmelden. Der Award ist einer der größten Produktwettbewerbe der Welt und steht seit über 60 Jahren für eine faire und unabhängige Bewertung. 

Herausragendes Design und seine Macher

Das Fahrrad „SLADDA“

Einmal im Jahr zeichnet die Jury des Red Dot Award: Product Design Objekte von hoher Designqualität aus. 2016 erhielten nur 1,5 Prozent der  Einreichungen die höchste Auszeichnung “Red Dot: Best of the Best”. Sie geht an die besten Produkte einer Kategorie, wie das IKEA-Fahrrad „SLADDA“.

Red Dot Design Museum Essen

„Design im Zeichen des Kreises“ zeigt Red Dot-prämierte Innovationen aus Japan

Unter dem Titel „Design im Zeichen des Kreises“ präsentiert das Red Dot Design Museum noch bis zum 19. März 2017 eine Ausstellung japanischer Produkte. Vom elektronischen Schlagzeug über die ausgefallene Verpackung bis hin zum Origami-Stuhl: Rund 100 Exponate laden zum Entdecken japanischen Designs ein.

Red Dot Award: Design Concept 2017

Early Bird-Anmeldephase läuft

Im Red Dot Award: Design Concept 2017 haben Designer, Unternehmen und Universitäten aus aller Welt die Möglichkeit, ihre Produkt-Visionen einzureichen und ihr kreatives Potenzial unter Beweis zu stellen. Die Early Bird-Anmeldphase läuft noch bis zum 31. Januar.

„Juxtapositions”

Ausstellung über Red Dot-prämierte Produkte aus Taiwan und aller Welt

Noch bis zum 23. April 2017 zeigt die Red Dot Design Area Taipei die Ausstellung „Juxtapositions: Red Dot awarded Product Benchmarks from Taiwan and Abroad“. Zu sehen sind taiwanesische und internationale Objekte, die im Red Dot Award: Product Design ausgezeichnet wurden. Mit Blick auf das Design verdeutlicht die Präsentation, wo Taiwan in der Welt steht.


Trends und Impressionen von der imm cologne 2005

Sonntag, 27. Februar 2005

red dot online präsentiert die aktuellen Farben, Formen, Materialien und Neuheiten. Wie in jedem Jahr wurden auf der Kölner Möbelmesse die neuen internationalen Wohntrends präsentiert, und red dot war wie immer exklusiv für Sie auf der Suche nach den wichtigsten Neuheiten und Entwicklungen dabei. Neben den Wohnprodukten wurde zum zweiten Mal im Rahmen der imm cologne alles zum Thema Küche vorgeführt.


Interdesign 2005 Sustainable Rural Transport

Freitag, 25. Februar 2005

Das Design Institute South Africa veranstaltet den ICSID Interdesign Workshop “Sutainable Rural Transport – Technology for Developing Countries”, der vom 3. bis zum 16. April 2005 in Südafrika stattfinden wird.


The 9th European International Design Management Conference

Donnerstag, 24. Februar 2005

Das Design Management Institute (DMI), Boston, veranstaltet zum neunten Mal seine Europa-Konferenz. Die diesjährige Veranstaltung findet in Großbritannien statt. Vom 09. bis zum 11. März 2005 versammeln sich Praktiker und Interessierte unter dem Motto „Innovation/05: The Innovation Economy“ im Kensington Marriott/Royal College of Art, London.


Manila F.A.M.E. International

Mittwoch, 23. Februar 2005

Philippinische Designtalente präsentieren vom 18. bis zum 21. April 2005 auf der „Manila F.A.M.E. International“ Messe ihre neusten Produkte. Das Produktangebot zeichnet sich durch eine gelungene Mischung aus Gespür für modernes Design, unvergleichlicher Handwerkskunst und großem Respekt gegenüber natürlichen Materialien aus.


Better by Design 2005 - Conference

Montag, 21. Februar 2005

Die Konferenz „Better by Design 2005“ findet vom 29.-31. März 2005 im Sky City Convention Centre, Auckland, Neuseeland, statt. Ihr Titel ist Programm: auf der dreitägigen Veranstaltung wird es um die Frage gehen, wie sich Unternehmen durch den strategischen Einsatz von Design positiv von der Konkurrenz abheben können.