Red Dot News

Donnerstag, 24. Januar 2008

red dot Gewinner verkauft Designkonzept an schwedischen Möbelhersteller

Für ADDI, eine junge schwedische Designagentur, beginnt das neue Jahr ebenso erfolgreich, wie das vergangene endete. Erst im November 2007 feierten die Designer und ADDI-Gründer Johan Malmquist, Andreas Karlsson und Eric Therner ihre Auszeichnung im red dot award: design concept in Singapur, keine zwei Monate später verkauften sie ihr ausgezeichnetes Designkonzept „Stick To Me“ bereits an den schwedischen Möbelhersteller Mitab. Mehr »


Montag, 21. Januar 2008

Jetzt noch anmelden zum red dot award: product design 2008

Designer und Unternehmen aus aller Welt sind wieder aufgerufen, ihre Produkte zum red dot design award, einem der führenden und größten internationalen Designwettbewerbe, einzureichen. Begehrte Trophäe ist der red dot, das Siegel für Designqualität. Als Reaktion auf die ständige Weiterentwicklung der Branchen gibt es in diesem Jahr sechzehn statt bislang dreizehn Produktgruppen, neu hinzugekommen bzw. ausgegliedert wurden „Küche“, „Garten“, „Automobile, Transport & Caravans“ sowie „Kommunikation“. Anmeldeschluss für Latecomers ist der 1. Februar 2008. Mehr »


Mittwoch, 16. Januar 2008

Neue Bestwerte bei allen drei Marken der BMW Group

2007 war für BMW ein durchweg erfolgreiches Jahr: neben mehreren red dot Auszeichnungen ging auch der Titel des red dot: design team of the year an den Autohersteller. Chris Bangle und das Design Team BMW Group erhielten damit die höchste Auszeichnung, die innerhalb des renommierten red dot design award von einer internationalen Jury vergeben wird. Dass Design gerade in der Automobilindustrie eine herausragende Bedeutung hat und auch einer der wichtigsten Faktoren für wirtschaftlichen Erfolg ist, zeigen die Absatzzahlen: die BMW Group hat ihren Erfolgskurs im abgelaufenen Jahr mit neuen Absatzbestwerten bei allen drei Marken fortgesetzt. Mehr »


Montag, 14. Januar 2008

red dot Volunteers blicken hinter die Kulissen des red dot design award

Vier jungen Designstudenten bietet sich jetzt die Chance hinter die Kulissen eines der bedeutendsten internationalen Designwettbewerbe zu blicken. Anlässlich der Jurierung des red dot award: product design 2008 hatte red dot vier Volunteer-Stellen ausgeschrieben und aus zahlreichen Bewerbungen vier junge Studenten ausgewählt, die nun die Möglichkeit haben, die neuesten und innovativsten Produkte aus aller Welt an einem Ort versammelt zu sehen und renommierten Design-Experten bei der Jurierung über die Schulter zu schauen. Mehr »


Montag, 14. Januar 2008

Anmeldeschluss zum red dot award: product design 2008 naht – melden Sie sich jetzt an!

Nur noch wenige Tage, dann endet die Anmeldefrist zum diesjährigen red dot award: product design. Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, um Ihre Produkte noch bis zum regulären Anmeldeschluss am 18. Januar 2008 einzureichen! Mehr »


Montag, 14. Januar 2008

Veranstaltungsreihe „Design und Wirtschaft” im red dot design museum, Singapur

„Wie schützt man Design – Strategien für den Schutz geistigen Eigentums“ – so lautete das Thema der ersten Abendveranstaltung der red dot academy am 9. Januar in der Reihe „Business and Design“ im red dot design museum in Singapur. Gregory Ong, Jurist bei Gregory Ong & Co., ist ein überzeugter Befürworter von Schutzrechten für geistiges Eigentum. In seiner Ansprache klärte er über die Rechtslage in der Kreativbranche auf und wies darauf hin, wie wichtig es für Designer ist, geeignete Maßnahmen zum Schutz ihrer Produkte zu ergreifen. Mehr »


Donnerstag, 20. Dezember 2007

Die Gewinner der Sonderpreise red dot: grand prix und red dot: junior prize

In unserem Special zu den Sonderpreisen des red dot award: communication design stellen wir Ihnen die Gewinner des red dot: grand prix und des red dot: junior prize vor. Welche Arbeiten waren so herausragend, dass die Jury sie als die besten ihrer Kategorie auszeichnete? Und wer sind die kreativen Köpfe dahinter? In spannenden Interviews gaben uns die Designer Einblicke in ihre Arbeiten und verrieten uns, was ihnen wichtig ist und welche Pläne sie für die Zukunft haben. Mehr »


Donnerstag, 20. Dezember 2007

Die Sprache von Mode und Design. Kreativ, vielfältig, global

Ein Kooperationsprojekt zwischen Arcandor und red dot Aus einer spannenden neuen Kooperation zwischen red dot und Arcandor (ehemals Karstadt-Quelle) ging jetzt ein erstes gemeinsames Buchprojekt hervor: „Die Sprache von Mode und Design. Kreativ, vielfältig, global“, herausgegeben von Helmut Merkel, Alexandra Hildebrandt und Annett Koeman, ist eine Publikation, die sich dem Thema Kreativität und Innovationskraft als wichtige Komponente für den unternehmerischen Erfolg widmet. Mehr »


Donnerstag, 20. Dezember 2007

Enge Kooperation zwischen Seoul Design Center und Design Zentrum Nordrhein Westfalen geplant

Anlässlich der Seoul Design Week 2007 gaben das Seoul Design Center und das Design Zentrum Nordrhein Westfalen jetzt bekannt, dass sie in Zukunft eng kooperieren werden, um den Austausch zwischen koreanischen und deutschen Designern sowie designorientierten Unternehmen zu fördern. Mehr »


Donnerstag, 20. Dezember 2007

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Ein spannendes Jahr geht zu Ende und red dot möchte sich bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben, dass das Jahr 2007 zum erfolgreichsten Jahr des red dot design award wurde. Mit 7.000 Einreichungen aus insgesamt 60 Nationen gehört der red dot design award zu den wichtigsten und größten Designwettbewerben in der ganzen Welt. Wir danken allen, die in diesem Jahr teilgenommen haben, für Ihren Mut, sich dem internationalen Vergleich zu stellen! Mehr »