Red Dot Award: Product Design

Red Dot Gala 2017: Die besten Designer und Hersteller des Jahres wurden geehrt

Am 3. Juli kam die internationale Designszene anlässlich der Red Dot Gala im Essener Aalto-Theater zusammen. Während der Preisverleihung wurden die Sieger des Red Dot Award: Product Design 2017 gebührend gefeiert. Anschließend feierten Preisträger und Gäste auf der Designers‘ Night im Red Dot Design Museum inmitten der ausgezeichneten Produkte.

Red Dot Award: Product Design

Ausgezeichnetes Design und seine Macher: der „Omni Nightclub Taipei“

Im Februar kamen 39 Experten aus aller Welt nach Essen und bewerteten für den Red Dot Award: Product Design 2017 mehrere Tage lang tausende Objekte. Nur wegweisende Gestaltungen erhielten die höchste Auszeichnung „Red Dot: Best of the Best“ – darunter der „Omni Nightclub Taipei“ von The LOOP Inc., gestaltet vom Etai-Space Design Office.

Red Dot Award: Product Design

Höchste Ehrung für Spitzenleistung – Canyon ist Red Dot: Design Team of the Year 2017

Der Ehrentitel „Red Dot: Design Team of the Year 2017“ geht nach Koblenz: Das Canyon Design Team wird für seine kontinuierlichen Gestaltungsleistungen auf höchstem Niveau in die „Hall of Fame“ des internationalen Designs aufgenommen. Allein in diesem Jahr erhielten zwei Fahrräder die höchste Auszeichnung, den Red Dot: Best of the Best. 

Red Dot Design Museum Essen

„Design on Stage“: Ausstellung internationaler Bestleistungen

Ausgezeichnete Produkte aus allen Bereichen des täglichen Lebens stehen aktuell im Fokus des Red Dot Design Museums. Im ehemaligen Kesselhaus der Zeche Zollverein entdecken Besucher bis zum 6. August die besten Produkte des Jahres in der Ausstellung „Design on Stage – Winners Red Dot Award: Product Design 2017“.

Red Dot: Design Team of the Year 2017

„Canyon – Design that talks“: Ausstellung im Red Dot Design Museum Essen

Bereits seit 1988 wird jährlich ein Designteam gewürdigt, das sich durch seine kontinuierlich innovative Gestaltungsarbeit auszeichnet. 2017 ging der Ehrentitel „Red Dot: Design Team of the Year“ an die Bike-Manufaktur Canyon, die ihre Designleistungen bis zum 27. August in der Ausstellung „Design that talks“ im Red Dot Design Museum Essen zeigt.

Red Dot Award: Communication Design

Ausgezeichnetes Design und seine Macher: „PHILIP“

Einmal im Jahr zeichnet die Jury des Red Dot Award: Communication Design Projekte von herausragender Designqualität aus. Der Red Dot: Grand Prix wird ist die höchste Einzelauszeichnung und geht an die beste Arbeit einer Kategorie. 2016 wurde unter anderem das Rosenthal-Kundenmagazin „PHILIP“, gestaltet von MILCH+HONIG designkultur, prämiert.


Red Dot on Tour in Basel

Freitag, 13. Februar 2015

Red Dot in Basel geht in die nächste Runde – Vom 7. März bis zum 28. März präsentiert Red Dot erneut die besten Arbeiten des Red Dot Award: Communication Design in der Schweiz. Die Ausstellung “Design auf dem Podest“ , zum fünften Mal in Folge in der Designstadt Basel, zeigt alle 101 Arbeiten, die im letztjährigen Wettbewerb mit dem Red Dot: Best of the Best oder dem Red Dot: Grand Prix prämiert wurden.


Red Dot Award: Product Design - Das sind die Winners‘ Privileges

Dienstag, 10. Februar 2015

Die Auszeichnung mit dem Red Dot öffnet Herstellern und Designern die Türen zu einem weltweiten Netzwerk und bietet ihnen exklusive Möglichkeiten zur Kommunikation ihres Erfolgs. Zu den zahlreichen Winners‘ Privileges gehört die exklusive Nutzung des Red Dot-Labels, die Präsentation des Produktes auf Red Dot Online, im Red Dot Design Yearbook, der Red Dot App sowie auf Red Dot 21 und die Ausstellung des siegreichen Produktes im Red Dot Design Museum Essen.


Red Dot Award: Product Design 2015 - Wermekes, Cheng und Hermsen jurieren neue Kategorie „Schmuck”

Montag, 9. Februar 2015

Am 11. Februar endet die Anmeldephase des Red Dot Award: Product Design 2015. Bereits seit 60 Jahren zeichnet der jährlich international ausgeschriebene Wettbewerb Produkte von guter Designqualität aus. Im Jubiläumsjahr ist „Schmuck“ erstmals eine eigenständige Kategorie. Um der Produktvielfalt gerecht zu werden, hat Red Dot hochkarätige Schmuck-Experten eingeladen: Günter Wermekes, Vivian Wai-kwan Cheng und Professor Herman Hermsen sind Teil der Red Dot-Jury.


Pressespiegel: Red Dot-CEO Peter Zec nennt herausragende Beispiele für Produktqualität in aktuellen Printmedien

Freitag, 6. Februar 2015

Prof. Dr. Peter Zec ist in diesem Februar in besonders vielen deutschsprachigen Medien vertreten: Die Welt am SONNTAG vom 1. Februar 2015 fragte den Red Dot-Chef auf einer ganzen Seite nach der Gestaltung Berlins und präsentiert Highlights deutschen Produktdesigns. Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung präsentiert ihn in der Ausgabe vom am 6. Februar ebenfalls auf einer ganzen Seite im Red Dot Design Museum Essen als Hausherrn der „Ersten Adresse für gute Gestaltung“. Das Interview-Magazin „Galore“ hat ihn mit dem längsten Interview der Februar-Ausgabe auf dem Titel.


Red Dot Award: Product Design 2015 - Stardesigner Jimmy Choo und David Andersen jurieren Mode-Kategorie

Donnerstag, 5. Februar 2015

Die Anmeldephase des Red Dot Award: Product Design 2015 endet am 11. Februar. Der jährlich international ausgeschriebene Wettbewerb zeichnet seit 60 Jahren Produkte von guter Designqualität aus. Im Jubiläumsjahr ist „Mode, Lifestyle und Accessoires“ eine von 31 Kategorien und bietet Raum für die wachsende Zahl eingereichter Entwürfe aus der Fashionwelt. Um der Vielfalt aus Bereichen wie Haute Couture, Schuhe, Street Fashion und Taschen gerecht zu werden, hat Red Dot die hochkarätigsten Mode-Experten in der Geschichte des Awards eingeladen: Jimmy Choo und David Andersen sind Teil der rund 40-köpfigen Red Dot-Jury.