Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Design Awards
Google Self-Driving Car, 2016 mit dem Red Dot: Luminary ausgezeichneter Prototyp
Designkonzept “Nest Pole”, 2016 mit dem Red Dot: Best of the Best prämiert
Die ausgezeichneten Entwürfe werden im Red Dot Design Concept Yearbook vorgestellt.

14.02.2017

Red Dot Award: Design Concept 2017 – die Standard-Anmeldephase läuft

Im Red Dot Award: Design Concept 2017 haben Designer, Unternehmen und Universitäten aus aller Welt die Möglichkeit, ihre Produkt-Visionen einzureichen und ihr kreatives Potenzial unter Beweis zu stellen. Derzeit läuft die Standard-Anmeldephase.

„Es gibt immer Risiken, wenn man ein neues Produkt entwickelt, und jeder Design-Prozess ist mit Risiken behaftet“, erklärt Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Design Awards. „Aus diesem Grund sollten Designer wie Unternehmen ihre Ideen prüfen lassen, bevor sie in Projekte investieren. Ich bin überzeugt, dass ein Award für Designkonzepte die beste Plattform und Umgebung bietet, um Konzepte zu evaluieren und ein profundes Feedback zu diesen zu geben. Dies ermöglicht Designern und Unternehmen eine höhere Planungssicherheit.“

Zum Red Dot Award: Design Concept können sämtliche Designkonzepte von Produkten und Services angemeldet werden, die noch nicht am Markt angeboten oder während der Ausschreibungsdauer in Serienproduktion gefertigt werden. Dabei können zwei Arten von Designkonzepten am Award teilnehmen: „Konzepte“ und „Ready to Launch“-Produkte. Diese Unterscheidung erlaubt der Jury, geeignete Kriterien bei der Bewertung anzuwenden – hinsichtlich der Designeigenschaften und in Bezug auf die Marktfähigkeit.

Unter „Konzepten“ werden Entwürfe im frühen Entwicklungsstadium verstanden. Diese sind Ideen oder Prototypen, die nicht in den nächsten Monaten oder Jahren in den Markt eingeführt werden. „Ready to Launch“-Entwürfe sind annähernd oder gänzlich ausgereifte Produkte oder Services. Sie dürfen bereits im Markt angekündigt worden sein, aber nicht vor dem 2. Juli 2017 auf dem Markt erhältlich sein.

„Konzepte“ und „Ready to Launch“-Produkte können bis 22. März 2017 während der Standard-Anmeldephase eingereicht werden.


Red Dot Award: Design Concept 2017

Standard-Anmeldung: bis 22. März 2017
Latecomer-Anmeldung: 23. März 2017 – 24. Mai 2017

Preisverleihung: 5. Oktober 2017

Sonderausstellung: Ab 6. Oktober 2017 im Red Dot Design Museum Singapore
Online Ausstellung: Ab 6. Oktober 2017 unter www.red-dot.sg/online-exhibition

» Weitere Informationen zum Red Dot Award: Design Concept 2017