Die App „Deutsche Bank Mobile“ schaffte es die Red Dot-Jury zu überzeugen
Das Reisemagazins „iFly50“ von der Agentur Born05
Die Jubiläumsausgabe wurde mit dem Red Dot: Best of the Best prämiert, der Auszeichnung für höchste Gestaltungsqualität
Zwei Red Dots für die UDG United Digital Group: Das Webspecial „Der neue 911 R. Reinkultur.“ der Porsche AG
Ausgezeichnet in der Kategroie Online: „Der neue 911. Tradition. Zukunft.“

22.09.2016

Ausgezeichnet: Deutsche Bank, Born05 und UDG United Digital Group punkten im Red Dot Award: Communication Design

Die Sieger des Red Dot Award: Communication Design 2016 stehen fest. In 21 Kategorien konnten Gestalter, Marketingexperten und Kommunikationsprofis ihr Können unter Beweis stellen. Doch nur die Besten konnten die Red Dot-Jury überzeugen. Dazu zählen die Deutsche Bank, Born05 aus den Niederlanden und die UDG United Digital Group.

Deutsche Bank erhält Red Dot

Die Deutsche Bank wurde für „Deutsche Bank Mobile“ in der Kategorie „Apps“ mit einem Red Dot prämiert. Die Anwendung gibt digitalem Banking, also täglichen Bankgeschäften mit Smartphone oder Tablet, ein neues Image. Der Ansatz: Eine Banking-App braucht keine Zahlenwüsten und muss nicht an eine Excel-Tabelle erinnern. „Deutsche Bank Mobile“ repräsentiert intuitive Navigation, Individualisierbarkeit und innovative Funktionen. Das simple aber elegante Erscheinungsbild steht damit im Einklang. „Die neue App ist ein wesentlicher Baustein der Digitalisierungsstrategie für unsere Privat- und Firmenkunden. Mit der neuen App machen wir Banking für unsere Kunden noch digitaler und nutzerfreundlicher – als Ergänzung zur Beratung in der Filiale", so Markus Pertlwieser, Chief Digital Officer im Privat- und Firmenkundengeschäft der Deutschen Bank.

Red Dot: Best of the Best für Born05

Born05  aus den Niederlanden wurde für die Jubiläumsausgabe des Reisemagazins „iFly50“ von KLM Royal Dutch Airlines mit dem Red Dot: Best of the Best in der Kategorie „Online“ ausgezeichnet. Anlässlich der 50. Ausgabe hat die Agentur 50 der atemberaubendsten Reiseziele der Welt ausgesucht und anhand von Bildern, Animationen und Musik ansprechend arrangiert. Zusätzlich wurden den Lesern 20 Überraschungen bereitgestellt: Videos, Audiodateien, 360-Grad Ansichten und exklusive Artikel. Überdies konnten sie zwei Tickets zu ihren Lieblingsreisezielen gewinnen. Das Ergebnis: Keine Ausgabe des Magazins wurde so oft gelesen wie „iFly50“.

Sjors van Hoof, Creative Director von BORN05, über den Erfolg im Red Dot Award: Communication Design 2016: „iFly50 ist eine allumfassende Erfahrung. Wir haben dafür gesorgt, dass alles nahtlos passt. Design, Fotografie, Animation, Musik und Video, alles arbeitet perfekt zusammen. Ich bin stolz auf das Ergebnis und dafür einen Red Dot zu erhalten, ist eine wundervolle Anerkennung."

UDG United Digital Group für Porsche-Projekte prämiert

Die UDG United Digital Group wurde  für gleich zwei Projekte aus der Kategorie „Online“ für die Porsche AG  ausgezeichnet: „Der neue 911 R. Reinkultur“ und „Der neue 911. Tradition. Zukunft.“ Im Webspecial „Der neue 911 R. Reinkultur.“ können die Nutzer zwei Porsche-Enthusiasten auf dem Weg zu absoluten Fahrzeugbeherrschung begleiten. „Der neue 911. Tradition. Zukunft.“ stellt den neuen Elfer vor und setzt eine völlig neue Benchmark für eine interaktive 3D User Experience in der Automobilbranche.

Red Dot Gala & Siegerausstellung

Am 4. November 2016 erhalten die Wettbewerbsbesten auf der Red Dot Gala im Konzerthaus Berlin ihre Trophäen. Im Anschluss an die Preisverleihung feiert die internationale Designszene gemeinsam auf der Designers‘ Night im Berliner E-Werk. Hier wird exklusiv für eine Nacht die Siegerausstellung „Design on Stage" präsentiert, die alle im diesjährigen Wettbewerb ausgezeichneten Projekte zeigt.

» Weitere Informationen zum Red Dot Award: Communication Design