Die Microsite zum Projekt "The New Baraka - Building a Home with 30,000 People"
Die Microsite startet mit der Geschichte des Slums
In einem Onlineshop können Spenden für konkrete Hilfsgüter getätigt werden
Der Spendenvorgang ist transparent und mühelos
"The New Baraka" ist ein Projekt der YOU Foundation

30.05.2017

Ausgezeichnetes Design und seine Macher: „The New Baraka – Building a Home with 30,000 People“

Einmal im Jahr zeichnet die Jury des Red Dot Award: Communication Design Projekte von hoher Designqualität aus. Unter den Arbeiten, die mit einem Red Dot: Best of the Best prämiert wurden, vergibt die Jury den Red Dot: Grand Prix. 2016 ging diese höchste Einzelauszeichnung an „The New Baraka – Building a Home with 30,000 People“, gestaltet von denkwerk aus Köln.

Spenden für Veränderung
Die Bewohner von Baraka, einem Slum in Dakar, Senegal, wollen die Zukunft des Slums selbst verändern. Aber ihnen fehlen die notwendigen finanziellen Mittel. Die "New Baraka" Microsite ist ein von der YOU Foundation initiiertes Spendenportal. Ihr Ziel war es, die Sammlung von Spenden zu erleichtern und so den Bewohnern des Slums zu helfen, sich selbst zu helfen. Um das „neue Baraka“ zu bauen, wurde die Vision davon in ihre kleinsten Komponenten, einschließlich Samen, Schulmaterialien, Holz, PCs und so weiter, zerlegt. In einem zweiten Schritt wurden diese Gegenstände einfach über einen Onlineshop verkauft. Die Microsite startet mit der Geschichte des Slums in bunten, charmanten Illustrationen, um die Idee direkt und emotional ansprechend zu vermitteln. Darüber hinaus finden Besucher Kacheln, die für die einzelnen Spendenobjekte stehen, ergänzt durch Soundeffekte und kurze Erklärungen. Es braucht nur wenige Klicks, um das Projekt mit konkreten Maßnahmen oder Einkäufen zu unterstützen.

Red Dot: Grand Prix für „New Baraka – Building a Home with 30,000 People“
Die Red Dot-Jury fasste zusammen: „Diese Microsite ist eine hervorragend zukunftsweisende, positive Spendenseite, um den Baraka Slum in Dakar zu verändern. Das Storytelling ist treffend und überzeugend und die Hoffnung auf einen Neuanfang spiegelt sich hervorragend im Design der Seite wider. Die Microsite lädt die Besucher direkt ein zu spenden und macht den Spendenvorgang transparent und mühelos.“ Diese herausragende Designleistung wurde von den Juroren mit dem Red Dot: Grand Prix gewürdigt. Red Dot sprach mit den Designern, die die Microsite realisiert haben.

Was macht jemanden zu einem guten Designer?
denkwerk: Talent und unermüdliches Engagement.

Wie erzeugen Sie Aufmerksamkeit?
Durch konstante Qualität.

Wie gehen Sie mit Konkurrenz um?
Wir lassen uns inspirieren und anspornen

Was ist Ihr persönlicher Schlüssel zum Erfolg?
Entwickle zuerst eine Strategie und plane dann besonnen die Stufen, um sie zu realisieren.

Denkwerk ist eine unabhängige, international arbeitende, Digitalagentur mit Büros in Köln und Berlin. Sie beschäftigt 180 Spezialisten aus 19 Ländern, die die digitale Transformation von Marken und Unternehmen wie Condor, Lorenz, Media Markt, OBI, Storck, Ströer, TUI BLUE und ZWILLING gestalten.

Red Dot Award: Communication Design 2017
Seit 25 Jahren bietet der Red Dot Award: Communication Design Agenturen, Designern und Unternehmen aus aller Welt eine Plattform für die Evaluierung ihrer Gestaltungs- und Kreativleistungen. Derzeit können sie ihre Arbeiten und Projekte zum internationalen Wettbewerb einreichen, der in 18 Kategorien ausgeschrieben wird. Eine 24-köpfige Jury wird jeden einzelnen Beitrag individuell bewerten und das Red Dot-Siegel ausschließlich an diejenigen vergeben, die mit guter Designqualität und Kreativität überzeugen. Bis zum 9. Juni 2017 läuft die „Latecomer“-Anmeldephase.

» Weitere Informationen zum Red Dot Award: Communication Design 2017