Die ausgezeichneten Verpackungen und mehr sind noch bis zum 21. Mai in der Sonderausstellung „World’s Best Communication Design and Highlights from NRW“ im Red Dot Design Museum Essen zu sehen.
„Zhangren Workshop“ ist eine Verpackung für chinesische Reis-Süßigkeiten.
Im Flacon befindet sich kein Pafüm sondern Waschmittel.
Die „Ageing Wine Bottles“ sind kupferummantelt und oxidieren mit der Zeit.

13.04.2017

Wenn die äußeren Werte zählen – ausgezeichnetes Verpackungsdesign

Der Red Dot Award: Communication Design 2017 ist im vollem Gange: Agenturen, Designer und Unternehmen aus aller Welt sind derzeit aufgerufen, ihre gut gestalteten und kreativen Arbeiten und Projekte aus dem Bereich des Kommunikationsdesigns einzureichen. Insgesamt 18 Kategorien stehen für die Teilnahme zur Verfügung, eine davon ist „Packaging Design“. Verpackungen, die mit dem begehrten Red Dot-Siegel ausgezeichnet werden, überzeugen durch Materialität, interessante Formen und den klugen Transfer ihrer jeweiligen Inhalte.

Packaging Design mit Überzeugungskraft
Die Kunst des Verpackungsdesigns ist es, sekundenschnelle Botschaften zu senden, denn kaum eine Form der Werbung kommt dem Kunden so nah wie die Verpackung. Sie kann visuelle, verbale, haptische oder olfaktorische Signale senden. Dabei ist ihre bedeutsamste Funktion, den Verbraucher vom Kauf zu überzeugen. Dies gelingt nur mit einem gut gestalteten Packaging, das die Zielgruppe im Auge hat und ihre Bedürfnisse berücksichtigt. Vor diesem Hintergrund stehen unter anderem die Farb- und Materialwahl sowie die Formgebung passend zum Konsumartikel im Zentrum des Designprozesses. Ein gutes Packaging Design funktioniert auf mehreren Ebenen: Es beschreibt den Inhalt und wertet ihn auf, es kann den Blick auf ein Produkt verändern und im besten Fall auch losgelöst von seiner Funktion als ästhetisch wahrnehmbares Objekt bestehen.

Ausgezeichnete Verpackungen
2016 mit dem Red Dot: Best of the Best prämiert, kreiert die Verpackung „Zhangren Workshop“  eine visuelle Brücke zu ihrem Inhalt, einer chinesischen Süßwaren-Spezialität aus Reis. Auf kreative Weise wird ihre Herkunftsgeschichte erzählt. Gleichermaßen überzeugend kommt das Packaging Design „L’EAUNDRY Fragrance Laundry Detergent“  daher, das einem Waschmittel das Äußere eines luxuriösen Parfum-Flakons verleiht. Diese ungewöhnliche Idee und hervorragend umgesetzte Gestaltung würdigte die Red Dot-Jury 2016 ebenfalls mit dem Red Dot: Best of the Best.

Im selben Jahr wurden die „Ageing Wine Bottles“  mit der höchsten Einzelauszeichnung, dem Red Dot: Grand Prix, gewürdigt. Als beste gestalterische Leistung in der Kategorie „Packaging Design“ überzeugte die Getränkeverpackung die Juroren mit ihrem brillanten Ansatz: Ohne Worte vermitteln die kupferummantelten Flaschen den wichtigsten Aspekt von Wein, nämlich die Zeit, zu reifen und so Aroma zu entwickeln. Diesen Prozess, der in der Flasche erfolgt, macht die Verpackung nach außen sichtbar, indem die Oberfläche durch Oxidation ihre Farbe nach und nach ins Grünliche verändert.

Red Dot Award: Communication Design 2017
Seit 25 Jahren bietet der Wettbewerb Agenturen, Designern und Unternehmen aus aller Welt eine Plattform für die Evaluierung ihrer Gestaltungs- und Kreativleistungen. Aktuell läuft die Anmeldephase des Red Dot Award: Communication Design 2017. Finale Deadline ist der 9. Juni 2017.

» Weitere Informationen zum Red Dot Award: Communication Design 2017

» Weitere Informationen zur Sonderausstellung „World's Best Communication Design and Highlights from NRW“