Der Designwettbewerb für Produkte besteht bereits seit 1954. Seine Auszeichnung, der "Red Dot", ist ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel. Die besten Produkte erhalten die Auszeichnung mit dem Red Dot: Best of the Best.

» Red Dot Award: Product Design

Der Wettbewerb für Designkonzepte und Prototypen wird jährlich in Singapur ausgeschrieben. Die höchste Auszeichnung ist der mit SGD 5.000 dotierte Red Dot: Luminary für das beste aller Konzepte.


» Red Dot Award: Design Concept

Der Red Dot Award: Communication Design wendet sich an Agenturen, Designer und Unternehmen aus aller Welt. Die beste Arbeit einer Kategorie wird mit dem Red Dot: Grand Prix prämiert.

» Red Dot Award: Communication Design


News

Freitag, 20. Mai 2005

BFF-Kongress Hamburg 2005: China – Fotografie, Kunst & Werbung heute

Zum dritten Mal befasst sich ein Kongress des BFF mit der Bild- und Designproduktion eines Landes. Nach Japan und Italien wird 2005 China im Mittelpunkt stehen. Vom 17. – 18. Juni heißt es dann in Hamburg: Der Osten leuchtet, denn China ist auf dem Weg zur Weltmacht, und das nicht nur wirtschaftlich. Mehr


Freitag, 6. Mai 2005

Möbel-Trends 2005

Jedes Jahr werden aktuelle und künftige Trends des zeitgenössischen Wohndesigns präsentiert, und natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder viel Interessantes und Spannendes zu sehen. Phillippe Starck beispielsweise, immer für eine Überraschung gut, zeigt eine Tischlampe, deren Fuß die Form einer Pistole hat und die den sprechenden Namen „Gun Lamp“ trägt. Politisch engagiertes Design oder Geschmacklosigkeit? In jedem Fall versteht es Starck zu polarisieren. Mehr


Donnerstag, 28. April 2005

1. Internationaler Wettbewerb für Lebenswissenschaften und Design

Impulse für die Zukunftsbranche Life Science Design „Concepts for a better life“ – Konzepte für ein besseres Leben zu entwickeln, das ist zugleich Motto und Ziel des „life science design award: concepts“. Designer und Unternehmer, Forscher und Wissenschaftler sind aufgefordert, gemeinsam zukunftsweisende Konzepte für Produkte aus den Lebenswissenschaften zu entwickeln. Mehr


Mittwoch, 27. April 2005

Meet the challenge – Ausschreibung des red dot award: communication design 2005

Die Suche nach kreativen Höchstleistungen geht in eine neue Runde: Ab sofort sind wieder Designer, Agenturen sowie Auftraggeber von Arbeiten des Kommunikationsdesigns aus aller Welt aufgerufen, ihre Arbeiten zum red dot award: communication design 2005 einzureichen. Die Anmeldeunterlagen können hier abgerufen werden. Anmeldeschluss ist der 10. Juni 2005. Mehr


Donnerstag, 21. April 2005

Anmeldung red dot award: communication design 2005 jetzt online!

Der red dot award: communication design geht in eine neue Runde! Designer und Unternehmen können ab sofort ihre Beispiele für Kreativität und herausragendes Design beim red dot award: communication design 2005 hier online anmelden. Mehr


Donnerstag, 14. April 2005

Summer Session Domus Academy

Vom 4. – 15. Juli 2005 veranstaltet die Domus Academy ihre diesjährigen Short Courses zu den Bereichen Industrial Design, Business Design und Jewelry Design. Mehr


Donnerstag, 14. April 2005

2. AMM-Symposium Architektur Media Management

Das Institut für Architektur und Media Management der Fachhochschule Bochum veranstaltet am 28.04.2005 in der Blue Box das 2. AMM-Symposium. Mehr


Dienstag, 12. April 2005

Yves Béhar im Gespräch mit Bill Moggridge

Am Donnerstag, den 7. April, präsentierte das San Jose Museum of Art in der Diskussionsreihe „Two Icons, Two Perspectives, One Conversation“ Yves Béhar im Gespräch mit Bill Moggridge. Mehr


Dienstag, 12. April 2005

Creative Waves

Das Creative Waves online Design Projekt von Omnium Project (Australien), produziert und veranstaltet für die Icograda Education Network (IEN), startete am 21. März 2005. Es richtet sich an Studenten aus den Bereichen Grafik Design, Foto- und Media Design sowie visueller Kommunikation. Mehr


Montag, 11. April 2005

Extreme Textiles: Designing for High Performance

Vom 8. April bis zum 30. Oktober 2005 präsentiert das Cooper-Hewitt Museum die Ausstellung “Extreme Textiles: Designing for High Performance”. Sie widmet sich dem Thema technischer Textilien – hoch technisierter Materialien, gestaltet für ultimative Leistungen unter extremen Bedingungen. Mehr