„¡Viva el Diseño“ dokumentiert bis zum 18. September 2016 das zeitgenössische Designverständnis Spaniens und unterstreicht dessen internationale Strahlkraft.
Bis heute wurden zahlreiche Produkte, Kommunikationsarbeiten und Designkonzepte aus Spanien mit dem Red Dot prämiert.
Designer Cesar Didi Ferrer (l.) im Gespräch mit Marta Gastón, Wirtschaftsministerin der Provinz Aragonien, und Vito Orazhem (r.), Geschäftsführender Vorstand des Design Zentrums Nordrhein Westfalen
Die Figur „Cobi“ von Javier Mariscal war das Maskottchen der olympischen Spiele in Barcelona 1992.

12.05.2016

Ausstellungseröffnung in Saragossa: „¡Viva el Diseño!“ zeigt spanische Red Dot-Sieger

Am 11. Mai 2016 wurde die Ausstellung „¡Viva el Diseño! Red Dot winners from Spain“ (Es lebe das Design! Red Dot-Sieger aus Spanien) im Museum Pablo Serrano in Saragossa eröffnet. Organisiert wird sie gemeinsam vom Red Dot Design Museum Essen, dem Centro Aragonés de Diseño Industrial (Cadi) und dem Instituto Aragonés de Arte y Cultura Contemporáneos (IAACC PABLO SERRANO). „¡Viva el Diseño“ dokumentiert bis zum 18. September 2016 das zeitgenössische Designverständnis Spaniens und unterstreicht dessen internationale Strahlkraft.

Ausgezeichnetes Design spanischer Gestalter und Hersteller

Die Beliebtheit des aktuellen spanischen Designs beruht auf dessen Vielfalt in Form, Farbe, Material und stilistischen Konzepten. Darüber hinaus trägt die Leichtigkeit, mit der Traditionelles und Modernes miteinander zu einer ausgewogenen Einheit verschmelzen, zu seinem weltweiten Renommee bei. Den Erfolg spanischer Gestalter und Hersteller verdeutlichen ebenso die Ergebnisse im Red Dot Award: Bis heute wurden zahlreiche Produkte, Kommunikationsarbeiten und Designkonzepte aus Spanien mit dem Red Dot prämiert.

Exklusive Preview der Red Dot-Sieger 2016

„¡Viva el Diseño!“ zeigt eine faszinierende Auswahl ausgezeichneter Innovationen: In der Ausstellung begegnen die Besucher von der spanischen Wohnkultur inspirierten Möbelstücken, formschönen Leuchten und Gestaltungen für den öffentlichen Raum, welche zum Funktionieren moderner Städte beitragen. Kreativarbeiten verdeutlichen, wie man heute visuell gekonnt kommuniziert und visionäre Designkonzepte weisen den Weg in die Zukunft. Die Gäste erwartet zudem eine exklusive Preview: Bereits vor der offiziellen Ehrung der Sieger des Red Dot Award: Product Design 2016 am 4. Juli werden ihre Arbeiten im Museum in grafischer Form ausgestellt und geben einen Einblick in die neuesten Designtrends aus Spanien. Ab dem 5. Juli sind sie im Original in der Siegerausstellung „Design on Stage“ im Red Dot Design Museum Essen zu sehen.

» Weitere Informationen zur Ausstellung

» Weitere Informationen zum Red Dot Award: Product Design 2016

„¡Viva el Diseño! Red Dot winners from Spain“
Ausstellung im Museum Pablo Serrano, Saragossa
11. Mai 2016 – 18. September 2016
Der Eintritt ist frei

Öffnungszeiten
Di – Sa: 10 – 14 Uhr und 17 – 21 Uhr
Sonn- und Feiertags: 10 – 14 Uhr

IAACC Pablo Serrano (Museum Pablo Serrano)
Paseo María Agustín 20
50004 Saragossa
Spanien
www.iaacc.es