Johanna Otto, ausgezeichnet mit dem Red Dot: Best of the Best 2016 für das Design der Ohrringe „Pirouette“

07.12.2016

Heute ist Young Professionals Application Day – 50 Teilnahmeplätze für Nachwuchsdesigner

Nur heute, am 7. Dezember 2016, findet der Young Professionals Application Day statt. 24 Stunden lang haben ausgebildete Designer, deren Abschluss nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, die Möglichkeit, sich zur Verlosung von insgesamt 50 kostenfreien Anmeldeplätzen zu bewerben. Der Red Dot Award: Product Design bietet damit Karrierestartern die Möglichkeit, ihre Kompetenz zu beweisen und sich auf eine Ebene mit etablierten Gestaltern und großen Marken der Branche zu stellen.

Zusätzlich zur Anmeldung zum Red Dot Award: Product Design 2017 werden die 50 Nachwuchstalente im Fall einer Auszeichnung mit kostenfreien Maßnahmen unterstützt: Die Nutzung des Red Dot-Labels für das prämierte Produkt, dessen Ausstellung im Red Dot Design Museum Essen und in der Online-Präsentation gehören zu den begehrten „Winners‘ Benefits“. Zudem werden die Sieger im Red Dot Design Yearbook, dem Standardwerk für zeitgenössische Gestaltung, vorgestellt und profitieren von dem PR-Service des Awards.