Hideshi Hamaguchi während der Jurierung beim red dot award: product design 2012

red dot-Juror Hideshi Hamaguchi spricht über Ideenfindung

Mit einem spannenden Einblick in den kreativen Schaffensprozess eines Designers hat Hideshi Hamaguchi das Publikum des TEDx Talks in Portland begeistert. Unterhaltsam und anschaulich stellte er in seinem Vortrag dar, wie er auf kreative und effektive Weise während der Brainstorm-Phase visuelle Modelle nutzt und so innovative Konzepte und Strategien zur Lösung von Business-Herausforderungen generiert.

Durch seine mehr als 15-jährige Erfahrung in der Konzeptentwicklung sowie Strategie- und Entscheidungsfindung in unterschiedlichen Industrien und Unternehmen, ist der Entwickler des ersten USB-Speichers und heutige Director of Strategy von Ziba Design nicht nur ein gefragter Redner, sondern auch ein ausgewiesener Experte der red dot-Jury. Gemeinsam mit weiteren international renommierten Designkoryphäen begutachtete und beurteilte er die Einreichungen zum red dot award: product design 2012 hinsichtlich Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, Selbsterklärungsqualität oder ökologische Verträglichkeit.

Die TEDx Talks wurden ursprünglich 1984 als Konferenz ins Leben gerufen, um unterschiedliche Persönlichkeiten aus den drei Bereichen Technologie, Entertainment und Design zusammenzubringen. Ziel der regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen ist es bis heute, Wissen frei zugänglich zu machen und so die Ideen der kreativsten Köpfe der Welt zu vermitteln.