Red Dot Award: Communication Design

Kompetent, erfahren, renommiert: internationale Experten vergeben den Red Dot für ausgezeichnetes Kommunikationsdesign

Anfang März startete der Red Dot Award: Communication Design 2018. Alle, die ihre Leistungen auf den Prüfstand und sich selbst dem Urteil der Red Dot Jury stellen wollen, können sich bis 15. Juni 2018 zum Designwettbewerb anmelden. 24 Experten, darunter drei neue Juroren, entscheiden in einem mehrtägigen Prozess über die Vergabe des Red Dots.

Red Dot Award: Product Design

Die Sieger des Red Dot Award: Product Design 2018 stehen fest

Unternehmen und Gestalter aus 59 Nationen reichten in diesem Jahr mehr als 6.300 Innovationen, zum Red Dot Award: Product Design ein. Es erhielten lediglich 1,1 % die höchste Auszeichnung des Wettbewerbs, den Red Dot: Best of the Best. Der „Red Dot“, der für gute Designqualität steht, wurde 1.684 Mal vergeben, während 45 Objekte mit der Honourable Mention, die einen besonders gelungenen Aspekt gestalterischer Arbeit würdigt, prämiert wurden.

Red Dot Award: Design Concept

Letzte Chance zur Teilnahme am Red Dot Award: Design Concept 2018

Die Jury des Red Dot Award: Design Concept 2018 wird demnächst in Singapur zusammenkommen, um die besten Design-Innovationen, Prototypen und Produkte des Jahres auszuwählen. Die Ergebnisse sind Anlass für eine Reihe wichtiger Events, die die besten Designkonzepte des Jahres 2018 feiern.

Red Dot Award: Product Design

Ehrung der Preisträger: Red Dot Gala so früh ausgebucht wie noch nie

Roter Teppich und Blitzlichtgewitter für die besten Designer und Hersteller des Jahres: Offiziell bekanntgegeben und geehrt für ihre herausragende Designleistung werden die Preisträger des Red Dot Award: Product Design 2018 am 9. Juli im Rahmen der glamourösen Preisverleihung in Essen. Während die Red Dot Gala so früh ausgebucht war wie noch nie, haben Interessierte noch die Möglichkeit, eines der limitierten Tickets für das Winners‘ Dinner oder die Designers‘ Night zu reservieren.

Ausstellung

„China Good Design: New Asian Moods and Award-Winning Products“ – vom 4. Mai bis zum 3. Juni 2018 im Red Dot Design Museum in Essen

Vom 4. Mai bis zum 3. Juni 2018 präsentiert das Red Dot Design Museum Essen die Ausstellung „China Good Design – New Asian Moods and Award-Winning Products“. Sie zeigt erstmalig in Deutschland Produkte, die beim China Good Design Award prämiert wurden. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 3. Mai 2018, um 18.30 Uhr eröffnet.

Red Dot Award: Product Design

Erfinder Sebastian Conran im Interview mit Red Dot

Nach dem Motto „form follows fabrication“ (Form folgt der Herstellung) hatSebastian Conran bereits eine Vielzahl an langlebigen Produkten vom Konzept bis hin zum Verbraucher kreiert. Er selbst bezeichnet sich als leidenschaftlicher Ingenieur und Erfinder. Red Dot sprach mit Conran über den Unterschied zwischen Design und Erfindung, über das iPhone und über die Aufgabe von Gestaltern.


China Good Design – Anmeldung ab dem 8. April möglich

Mittwoch, 21. März 2018

Passend zur Ausstellung „China Good Design: New Asian Moods and Award-Winning Products“ im Red Dot Design Museum Essen, die eine Auswahl der prämierten Produkte zeigt, geht der internationale Wettbewerb „China Good Design“ in die vierte Runde. Vom 8. April bis zum 29. Juli können Designer und Hersteller aus aller Welt ihre Produkte einreichen.


Für einen erfolgreichen Karrierestart – Red Dot: Junior Award sucht Talente im Kommunikationsdesign

Montag, 19. März 2018

Renommierte Agenturen, erfolgreiche Designer und kommunikationsstarke Unternehmen aus aller Welt reichen zurzeit ihre Projekte zum Red Dot Award: Communication Design 2018 ein. Auszubildende, Studenten und Young Professionals sind ebenfalls aufgerufen, ihr gestalterisches Können zu beweisen – im Red Dot: Junior Award, der Teil des international ausgeschriebenen Designwettbewerbs ist.


Best Practice in der Werbung: wenn ein Art Director abhebt

Freitag, 16. März 2018

Jedes Jahr ragen im Red Dot Award: Communication Design wenige Projekte besonders heraus. Sie erhalten von der Jury die höchste Einzelauszeichnung des Wettbewerbs, den Red Dot: Grand Prix. Dieser wurde 2017 nur fünf Mal vergeben, unter anderem an Achtung! und Studio Kraftwerk aus Amsterdam für die Werbekampagne „Hovering Art Director“.


Der Red Dot: Luminary – Inspiration für andere Designer

Mittwoch, 14. März 2018

Beim Red Dot Award: Design Concept sticht der „Red Dot: Luminary“ aus allen Auszeichnungen hervor und ist die höchste Prämierung des Wettbewerbs. Sie geht an das Konzept unter den Red Dot: Best of the Best-Preisträgern, das Potenzial hat, um andere Designer zu inspirieren. Betrachtet man die ausgezeichneten Arbeiten der letzten Jahre, so wird deutlich, dass jede von ihnen einzigartig und zukunftsweisend ist.