Red Dot Award: Communication Design

Kompetent, erfahren, renommiert: internationale Experten vergeben den Red Dot für ausgezeichnetes Kommunikationsdesign

Anfang März startete der Red Dot Award: Communication Design 2018. Alle, die ihre Leistungen auf den Prüfstand und sich selbst dem Urteil der Red Dot Jury stellen wollen, können sich bis 15. Juni 2018 zum Designwettbewerb anmelden. 24 Experten, darunter drei neue Juroren, entscheiden in einem mehrtägigen Prozess über die Vergabe des Red Dots.

Red Dot Award: Product Design

Die Sieger des Red Dot Award: Product Design 2018 stehen fest

Unternehmen und Gestalter aus 59 Nationen reichten in diesem Jahr mehr als 6.300 Innovationen, zum Red Dot Award: Product Design ein. Es erhielten lediglich 1,1 % die höchste Auszeichnung des Wettbewerbs, den Red Dot: Best of the Best. Der „Red Dot“, der für gute Designqualität steht, wurde 1.684 Mal vergeben, während 45 Objekte mit der Honourable Mention, die einen besonders gelungenen Aspekt gestalterischer Arbeit würdigt, prämiert wurden.

Red Dot Award: Design Concept

Letzte Chance zur Teilnahme am Red Dot Award: Design Concept 2018

Die Jury des Red Dot Award: Design Concept 2018 wird demnächst in Singapur zusammenkommen, um die besten Design-Innovationen, Prototypen und Produkte des Jahres auszuwählen. Die Ergebnisse sind Anlass für eine Reihe wichtiger Events, die die besten Designkonzepte des Jahres 2018 feiern.

Red Dot Award: Product Design

Ehrung der Preisträger: Red Dot Gala so früh ausgebucht wie noch nie

Roter Teppich und Blitzlichtgewitter für die besten Designer und Hersteller des Jahres: Offiziell bekanntgegeben und geehrt für ihre herausragende Designleistung werden die Preisträger des Red Dot Award: Product Design 2018 am 9. Juli im Rahmen der glamourösen Preisverleihung in Essen. Während die Red Dot Gala so früh ausgebucht war wie noch nie, haben Interessierte noch die Möglichkeit, eines der limitierten Tickets für das Winners‘ Dinner oder die Designers‘ Night zu reservieren.

Ausstellung

„China Good Design: New Asian Moods and Award-Winning Products“ – vom 4. Mai bis zum 3. Juni 2018 im Red Dot Design Museum in Essen

Vom 4. Mai bis zum 3. Juni 2018 präsentiert das Red Dot Design Museum Essen die Ausstellung „China Good Design – New Asian Moods and Award-Winning Products“. Sie zeigt erstmalig in Deutschland Produkte, die beim China Good Design Award prämiert wurden. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 3. Mai 2018, um 18.30 Uhr eröffnet.

Red Dot Award: Product Design

Erfinder Sebastian Conran im Interview mit Red Dot

Nach dem Motto „form follows fabrication“ (Form folgt der Herstellung) hatSebastian Conran bereits eine Vielzahl an langlebigen Produkten vom Konzept bis hin zum Verbraucher kreiert. Er selbst bezeichnet sich als leidenschaftlicher Ingenieur und Erfinder. Red Dot sprach mit Conran über den Unterschied zwischen Design und Erfindung, über das iPhone und über die Aufgabe von Gestaltern.


Vision Plus 11: Needs, Trends and Themes for Information Design

Freitag, 27. Mai 2005

Vom 7. bis zum 9. Juli wird sich, wie Erik Spiekermann es nennt, der harte Kern des Informations-Designs treffen und die breiten Anwendungsmöglichkeiten von Informations-Design veranschaulichen sowie Bedingungen für sein Gelingen skizzieren.


BFF-Kongress Hamburg 2005: China – Fotografie, Kunst & Werbung heute

Freitag, 20. Mai 2005

Zum dritten Mal befasst sich ein Kongress des BFF mit der Bild- und Designproduktion eines Landes. Nach Japan und Italien wird 2005 China im Mittelpunkt stehen. Vom 17. – 18. Juni heißt es dann in Hamburg: Der Osten leuchtet, denn China ist auf dem Weg zur Weltmacht, und das nicht nur wirtschaftlich.


Möbel-Trends 2005

Freitag, 6. Mai 2005

Jedes Jahr werden aktuelle und künftige Trends des zeitgenössischen Wohndesigns präsentiert, und natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder viel Interessantes und Spannendes zu sehen. Phillippe Starck beispielsweise, immer für eine Überraschung gut, zeigt eine Tischlampe, deren Fuß die Form einer Pistole hat und die den sprechenden Namen „Gun Lamp“ trägt. Politisch engagiertes Design oder Geschmacklosigkeit? In jedem Fall versteht es Starck zu polarisieren.


1. Internationaler Wettbewerb für Lebenswissenschaften und Design

Donnerstag, 28. April 2005

Impulse für die Zukunftsbranche Life Science Design „Concepts for a better life“ – Konzepte für ein besseres Leben zu entwickeln, das ist zugleich Motto und Ziel des „life science design award: concepts“. Designer und Unternehmer, Forscher und Wissenschaftler sind aufgefordert, gemeinsam zukunftsweisende Konzepte für Produkte aus den Lebenswissenschaften zu entwickeln.