Red Dot Award: Product Design

Red Dot Award: Product Design 2018 – Ab jetzt können Designer und Hersteller ihre Produkte einreichen

Ab dem 9. Oktober 2017 können Designer und Hersteller aus aller Welt wieder die Chance nutzen, um ihre Produkte zum Red Dot Award: Product Design, einem der größten Design-Wettbewerbe der Welt, einzureichen. Der Anmeldezeitraum gliedert sich in drei verschiedene Teilnahmephasen. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen dazu.

Red Dot Award: Product Design 2018

„Wohnmobile und Caravans“ - neue Kategorie im Red Dot Award: Product Design

Die Caravan-Branche boomt: Urlauber wollen zunehmend die Welt erkunden, ohne dabei auf die eigenen vier Wände verzichten zu müssen. So bietet der Red Dot Award: Product Design 2018 Gestaltern und Herstellern erstmals die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge in der Kategorie „Wohnmobile und Caravans“ anzumelden.

Red Dot Design Museum

„Homo Ex Data“ in Hongkong: Red Dot Design Museum zeigt Ausstellung über Design im Zeitalter von Big Data

Welche Rolle spielt Design in einer Welt, in der die Lebensumstände durch die Generierung und den Transfer von Daten bestimmt sind? Dieser Frage widmet sich die Ausstellung „Homo Ex Data – The Natural of the Artificial“.

Red Dot Award: Communication Design

Das Unsichtbare sichtbar machen – Red Dot: Junior Prize 2017 für Sarah Müller

Am 27. Oktober wurden die Preisträger des Red Dot Award: Communication Design 2017 gefeiert. Sarah Müller von der Schule für Gestaltung Ravensburg durfte die Auszeichnung Red Dot: Junior Prize entgegen nehmen. Sie hatte die Jury mit Ihrem Buch „Akustik sehen – Rhapsody in Blue“ begeistert.

Red Dot Design Museum Singapore

Museum mit Aussicht: Red Dot Design Museum Singapore ist nun an der Marina Bay Waterfront zu finden

Am 19 Oktober 2017 öffnete das Museum seine Türen an seinem neuen Standort an der Marina Bay. Nach einigen Veränderungen verfügt das ikonische Bauwerk über mehrere Galerien und zeigt nun eine Ausstellung von über 345 futuristischen Konzepten.

Red Dot Award: Communication Design

Erfolgreiche Red Dot-Preisverleihung: Auszeichnung der besten Kommunikationsdesigner des Jahres

Am 27. Oktober kam die internationale Kreativszene in Berlin zusammen, um die Preisträger des Red Dot Award: Communication Design 2017 zu feiern. Etablierte und aufstrebende Gestalter sowie Agenturköpfe und Repräsentanten von Unternehmen aus der ganzen Welt trafen sich auf der Red Dot Gala.


Neu erschienen in der red dot edition: Who's Who in Design, Volume 3

Freitag, 27. Juli 2007

Wer sind sie, die führenden Designer der Welt, die die internationale Designszene prägen und mit ihren Entwürfen der Welt immer neue Impulse geben? Eine Antwort auf diese Frage gibt Herausgeber Prof. Dr. Zec, Initiator des red dot design award und Präsident des internationalen Dachverbandes der Industriedesigner, Icsid, mit dem neu erschienenen Who´s Who in Design, Volume 3.


Erste red dot academy in Singapur: “Profit by design”

Dienstag, 24. Juli 2007

Das erste Seminar der red dot academy-Reihe in Singapur fand dort am 14. Juli im red dot design museum unter dem Titel „Profit by design, managing the process to maximise return“ statt und war ein voller Erfolg.


Sonderausstellung im red dot design museum wird bis zum 5. August verlängert

Donnerstag, 19. Juli 2007

Der riesige Erfolg, den der red dot award: product design in diesem Jahr verzeichnen konnte, spiegelt sich auch in dem großen öffentlichen Interesse an der vierwöchigen Sonderausstellung „Design on stage – winners red dot award: product design 2007“ im red dot design museum wider. Aus diesem Grund wird die Sonderausstellung jetzt noch bis zum 5. August verlängert.


CONNECTING’07 World Design Congress - Connecting to People and to Ideas

Montag, 9. Juli 2007

„Physical, Virtual and Cultural Connections” – so lautet das spannende Thema des nächsten Icsid/IDSA CONNECTING’07 World Design Congress, der vom 17. bis zum 20. Oktober 2007 in San Francisco stattfinden wird. Der Kongress bietet Designern aus der ganzen Welt eine internationale Plattform, um persönliche Kontakte aufzubauen, gemeinsame Probleme zu diskutieren und die Grundlagen für eine zukünftige Zusammenarbeit aufzubauen.