Red Dot Award: Product Design

Red Dot Award: Product Design 2018 – Faire Jurierung der Produkte live und vor Ort

Noch bis zum 16. Januar 2018 können Hersteller und Designer ihre besten Produkte zum regulären Tarif anmelden. „Latecomer“ haben noch bis zum 9. Februar Zeit, um sich zu registrieren. Im März 2018 wird die Jury für einen mehrtägigen Evaluierungsprozess zusammenkommen, um die Produkte zu testen und zu bewerten.

Red Dot Award: Product Design

Die Red Dot Jury steht fest: Thomas Lockwood ist wieder Teil des Expertengremiums

Die Anmeldephase des Red Dot Award: Product Design 2018 ist in vollem Gange und die Red Dot Jury, das Herz des Wettbewerbs, wurde bereits ausgewählt. Thomas Lockwood, ein Vordenker in der Umsetzung von Design und Innovation in Unternehmen, wird erneut Teil des Expertengremiums sein.

Red Dot Design Museum

„Homo Ex Data“ in Hongkong: Red Dot Design Museum zeigt Ausstellung über Design im Zeitalter von Big Data

Welche Rolle spielt Design in einer Welt, in der die Lebensumstände durch die Generierung und den Transfer von Daten bestimmt sind? Dieser Frage widmet sich die Ausstellung „Homo Ex Data – The Natural of the Artificial“.

Red Dot Award: Communication Design

Das Unsichtbare sichtbar machen – Red Dot: Junior Prize 2017 für Sarah Müller

Am 27. Oktober wurden die Preisträger des Red Dot Award: Communication Design 2017 gefeiert. Sarah Müller von der Schule für Gestaltung Ravensburg durfte die Auszeichnung Red Dot: Junior Prize entgegen nehmen. Sie hatte die Jury mit Ihrem Buch „Akustik sehen – Rhapsody in Blue“ begeistert.

Red Dot Design Museum Singapore

Museum mit Aussicht: Red Dot Design Museum Singapore ist nun an der Marina Bay Waterfront zu finden

Am 19 Oktober 2017 öffnete das Museum seine Türen an seinem neuen Standort an der Marina Bay. Nach einigen Veränderungen verfügt das ikonische Bauwerk über mehrere Galerien und zeigt nun eine Ausstellung von über 345 futuristischen Konzepten.

Red Dot Award: Communication Design

1.200 Seiten Inspiration: International Yearbook Communication Design 2017/2018 erschienen

Am 14. November 2017 ist das International Yearbook Communication Design 2017/2018 in der Red Dot Edition erschienen. Sämtliche Werke, die Leser im neuesten Red Dot-Jahrbuch entdecken, wurden von einer internationalen Jury im Red Dot Award: Communication Design 2017 ausgezeichnet.


Interview mit Universal Home Stipendiatin Annemarie Mayo

Dienstag, 24. April 2007

Die Stipendiatin Annemarie Mayo stammt aus Malta und studierte an der University of Malta Architektur. Die 23-Jährige arbeitete bereits mit Architekten in Malta, Polen und Nord Irland zusammen. Ein Jahr lang lebt sie nun in Essen und forscht am Universal Home der Zukunft. Im Interview erzählt Annemarie Mayo über ihre Forschung, ihre Ideen und ihre Visionen des zukünftigen Zusammenlebens.


red dot award: communication design 2007

Montag, 23. April 2007

Auf der Suche nach den besten Arbeiten aus Werbung und Kommunikationsdesign Der red dot award: communication design geht in eine neue Runde. Designer, Werbeagenturen und Auftraggeber von Arbeiten des Kommunikationsdesigns aus aller Welt sind ab sofort dazu eingeladen, ihre Arbeiten zum Wettbewerb einzureichen und sich dem internationalen Vergleich zu stellen.


Die Zukunft kommt schneller als man denkt...

Donnerstag, 19. April 2007

Auf der Suche nach den Produkten von morgen – der red dot award: design concept 2007 red dot begibt sich erneut auf die Suche nach innovativen und vor allem gut gestalteten Produktkonzepten. Bereits zum dritten Mal sind Unternehmen, Designer, Innovatoren und Designstudenten aufgerufen, ihre Designkonzepte zum red dot award: design concept  einzureichen.


Baddesign-Trends 2007

Donnerstag, 19. April 2007

Die Bedeutung des Bades hat sich mittlerweile radikal geändert: Früher reiner Funktionsraum, hat es einen Wertewandel zum Wohn- und Regenerationsbereich erfahren. Die technischen und funktionalen Aspekte des Bades werden heute um emotionale Komponenten erweitert, und der Faktor Design spielt dort, wo Funktionen wichtig sind und gleichzeitig eine emotionale Atmosphäre entstehen soll, eine immer größere Rolle.