Red Dot: Design Team of the Year

Ehrentitel für herausragende Gestaltungsleistung – Phoenix Design ist Red Dot: Design Team of the Year 2018

Der Ehrentitel „Red Dot: Design Team of the Year” geht in diesem Jahr an Phoenix Design mit seinen Teams in Stuttgart, München und Shanghai. 1987 von Andreas Haug und Tom Schönherr gegründet, überzeugte das interdisziplinär und international ausgerichtete Team in ganz besonderem Maße durch kontinuierlich innovative Gestaltungsleistungen auf höchstem Niveau.

Red Dot Design Award

Doppelt punkten: mit innovativen Produkten und überzeugendem Kommunikationsdesign zum Erfolg

Starke Marken setzen auf innovative Produkte. Das beweisen die Sieger des Red Dot Award: Product Design regelmäßig. Doch um den wirtschaftlichen Erfolg langfristig auszubauen, investieren sie zusätzlich in eine Kommunikation, die Kunden anspricht und nachhaltig bindet. Wie man Kommunikation ausgezeichnet gestaltet, demonstrieren die Ergebnisse des Red Dot Award: Communication Design. Zu seinen Preisträgern zählen namhafte nationale und internationale Unternehmen, darunter Audi, 3M and IKEA.

Red Dot Award: Communication Design

„Made in Germany“ – ausgezeichnetes Kommunikationsdesign

Design „made in Germany“ ist für seine hohe Qualität bekannt, sowie dafür, dass es in der Formgebung auf internationalem Parkett hohe Standards setzt. Deutsche Gestaltungen stehen aber nicht nur für hochwertige Ingenieursarbeit und Qualitätsprodukte, sondern auch für ausgezeichnetes Kommunikationsdesign.

Red Dot Award: Product Design

Einsatz von innovativen, nachhaltigen Materialien im Red Dot Award: Product Design 2018

Nachhaltigkeit nimmt in der Produktentwicklung einen immer größeren Stellenwert ein. Mehr und mehr Designer setzen auf recycelte Materialien, um Ressourcen zu schonen und Energie zu sparen. Im diesjährigen Red Dot Award: Product Design bewiesen die Unternehmen, dass aus wiederverwerteten Werkstoffen ausgezeichnete Produkte hergestellt werden können, die modern, optisch ansprechend und intelligent gestaltet sind.

Red Dot Award: Communication Design

Markeninszenierung auf höchstem Niveau: ausgezeichnete Messestände

Auftritte auf Fachmessen gehören zu den zentralen Elementen der Unternehmenskommunikation. Um ihr Potenzial voll auszuschöpfen, soll der Messestand ansprechend sein, im Gedächtnis bleiben und zur eigenen Brand passen. Wie eine gelungene Markeninszenierung aussehen kann, zeigen die Sieger im Red Dot Award: Communication Design.

Red Dot Award: Product Design

„Einzigartige Stärken und wahre Qualität“: drei Autos mit Red Dot: Best of the Best prämiert

Während der Jurierung der Kategorie „Automobile und Motorräder“ fuhren die Juroren des Red Dot Award: Product Design die eingereichten Fahrzeuge auf der Landebahn des Mülheimer Flughafens. In diesem Jahr erhielten drei der Fahrzeuge den Red Dot: Best of the Best, die höchste Auszeichnung des Wettbewerbs: der „Stinger“ von Kia, der „720S“ von McLaren und der „Ferrari Portofino“. 


Doppelt punkten: mit innovativen Produkten und überzeugendem Kommunikationsdesign zum Erfolg

Dienstag, 15. Mai 2018

Starke Marken setzen auf innovative Produkte. Das beweisen die Sieger des Red Dot Award: Product Design regelmäßig. Doch um den wirtschaftlichen Erfolg langfristig auszubauen, investieren sie zusätzlich in eine Kommunikation, die Kunden anspricht und nachhaltig bindet. Wie man Kommunikation ausgezeichnet gestaltet, demonstrieren die Ergebnisse des Red Dot Award: Communication Design. Zu seinen Preisträgern zählen namhafte nationale und internationale Unternehmen, darunter Audi, 3M and IKEA.


Skandi-Style: ausgezeichnetes Kommunikationsdesign aus dem Norden

Freitag, 11. Mai 2018

Die skandinavischen Länder sind in vielem Vorreiter. Ihre Exportschlager H&M, Ikea, Nokia, die finnische Sauna und Norwegerpullover sind auf der ganzen Welt bekannt. Sie sind sowohl im Produktdesign, als auch im Modedesign wegweisend. Auch im Kommunikationsdesign nehmen die nordischen Länder einen immer größeren Stellenwert ein. Skandinavisches Design ist funktionell, ausgefallen und intelligent. Das beweisen skandinavische Gestalter regelmäßig im Red Dot Award: Communication Design. Auch im Jahr 2017 stachen sie wieder mit gestalterischer Qualität und Kreativität heraus.


„Einzigartige Stärken und wahre Qualität“: drei Autos mit Red Dot: Best of the Best prämiert

Mittwoch, 9. Mai 2018

Während der Jurierung der Kategorie „Automobile und Motorräder“ fuhren die Juroren des Red Dot Award: Product Design die eingereichten Fahrzeuge auf der Landebahn des Mülheimer Flughafens. Anschließend konnten sie ein fundiertes Urteil über ihre Designqualität fällen. In diesem Jahr erhielten drei der Fahrzeuge den Red Dot: Best of the Best, die höchste Auszeichnung des Wettbewerbs: der „Stinger“ von Kia, der „720S“ von McLaren und der „Ferrari Portofino“.


Chinesisches Design zu Gast im Red Dot Design Museum: Neue Ausstellung eröffnet

Dienstag, 8. Mai 2018

Vor vollem Haus fand am Abend des 3. Mai 2018 die Eröffnung der Sonderausstellung „China Good Design: New Asian Moods and Award-Winning Products“ statt. Die Ausstellung zeigt noch bis zum 3. Juni erstmalig in Deutschland Produkte, die in den letzten drei Jahren beim Wettbewerb „China Good Design“ prämiert wurden. Die rund 90 Exponate stammen aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen und gewähren einen ebenso spannenden wie interessanten Einblick in den State of the Art chinesischer Produktkultur.