Red Dot Award: Product Design

Young Professionals Application Day - 50 kostenfreie Anmeldeplätze zum Red Dot Award: Product Design 2018

Am 6. Dezember 2017 haben Designer, deren Abschluss nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, die Chance, sich um einen von 50 kostenfreien Teilnahmeplätzen zu bewerben. Im Falle einer Auszeichnung profitieren die Young Professionals von umfangreichen und ebenso kostenlosen Maßnahmen.

Red Dot Award: Product Design 2018

„Wohnmobile und Caravans“ - neue Kategorie im Red Dot Award: Product Design

Die Caravan-Branche boomt: Urlauber wollen zunehmend die Welt erkunden, ohne dabei auf die eigenen vier Wände verzichten zu müssen. So bietet der Red Dot Award: Product Design 2018 Gestaltern und Herstellern erstmals die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge in der Kategorie „Wohnmobile und Caravans“ anzumelden.

Red Dot Design Museum

„Homo Ex Data“ in Hongkong: Red Dot Design Museum zeigt Ausstellung über Design im Zeitalter von Big Data

Welche Rolle spielt Design in einer Welt, in der die Lebensumstände durch die Generierung und den Transfer von Daten bestimmt sind? Dieser Frage widmet sich die Ausstellung „Homo Ex Data – The Natural of the Artificial“.

Red Dot Award: Communication Design

Das Unsichtbare sichtbar machen – Red Dot: Junior Prize 2017 für Sarah Müller

Am 27. Oktober wurden die Preisträger des Red Dot Award: Communication Design 2017 gefeiert. Sarah Müller von der Schule für Gestaltung Ravensburg durfte die Auszeichnung Red Dot: Junior Prize entgegen nehmen. Sie hatte die Jury mit Ihrem Buch „Akustik sehen – Rhapsody in Blue“ begeistert.

Red Dot Design Museum Singapore

Museum mit Aussicht: Red Dot Design Museum Singapore ist nun an der Marina Bay Waterfront zu finden

Am 19 Oktober 2017 öffnete das Museum seine Türen an seinem neuen Standort an der Marina Bay. Nach einigen Veränderungen verfügt das ikonische Bauwerk über mehrere Galerien und zeigt nun eine Ausstellung von über 345 futuristischen Konzepten.

Red Dot Award: Communication Design

Erfolgreiche Red Dot-Preisverleihung: Auszeichnung der besten Kommunikationsdesigner des Jahres

Am 27. Oktober kam die internationale Kreativszene in Berlin zusammen, um die Preisträger des Red Dot Award: Communication Design 2017 zu feiern. Etablierte und aufstrebende Gestalter sowie Agenturköpfe und Repräsentanten von Unternehmen aus der ganzen Welt trafen sich auf der Red Dot Gala.


red dot award: product design 2008 - Die Welt des Designs trifft sich im red dot design museum

Dienstag, 24. Juni 2008

Alles Spannende zur Preisverleihung und den Gewinnern des red dot award: product design 2008 finden Sie hier in unserem großen Preisverleihungs-Special!


red dot präsentiert red dot-Gewinnerkonzepte auf der ICFF 2008

Dienstag, 17. Juni 2008

Auf der diesjährigen ICFF präsentierte red dot eine Auswahl der im red dot award: design concept ausgezeichneten Designkonzepte. Den Rahmen der Ausstellung bildete eine spektakuläre Wand aus 6.000 miteinander verbundenen „United Bottles“. red dot sprach in einem Interview mit Tobias Klauser von Instant Architects, der die Ausstellung auf der ICFF begleitete.


German-Korean Cooperation Forum on Design, 24 June 2008

Freitag, 13. Juni 2008

On 24 June 2008, the Design Zentrum Nordrhein Westfalen, together with the Seoul Design Center, will host the second German-Korean Cooperation Forum on Design at the red dot design museum. Interested designers and entrepreneurs will have the chance to establish interesting contacts and exchange views with a delegation from Korea. The main topic will be “Life Science Design”.


red dot-Juror Rainer Hirt über Sound Design

Donnerstag, 12. Juni 2008

Als Experte für die Kategorie „Sound Design“ ist Rainer Hirt in diesem Jahr Mitglied in der internationalen Jury des red dot award: communication design. Der Kommunikationsdesigner ist u.a. Gründer der Website www.audio-branding.de und Mitgründer von Anemono Kommunikation, einer auf multisensorisches Corporate/Brand-Design spezialisierten Agentur. Im Interview mit red dot sprach Rainer Hirt über die Bedeutung von akustischer Markeninszenierung und seine Erwartungen an die diesjährige Jurierung.