Red Dot Award: Product Design

Red Dot Award: Product Design 2018 – Faire Jurierung der Produkte live und vor Ort

Noch bis zum 16. Januar 2018 können Hersteller und Designer ihre besten Produkte zum regulären Tarif anmelden. „Latecomer“ haben noch bis zum 9. Februar Zeit, um sich zu registrieren. Im März 2018 wird die Jury für einen mehrtägigen Evaluierungsprozess zusammenkommen, um die Produkte zu testen und zu bewerten.

Red Dot Award: Product Design

Die Red Dot Jury steht fest: Thomas Lockwood ist wieder Teil des Expertengremiums

Die Anmeldephase des Red Dot Award: Product Design 2018 ist in vollem Gange und die Red Dot Jury, das Herz des Wettbewerbs, wurde bereits ausgewählt. Thomas Lockwood, ein Vordenker in der Umsetzung von Design und Innovation in Unternehmen, wird erneut Teil des Expertengremiums sein.

Red Dot Design Museum

„Homo Ex Data“ in Hongkong: Red Dot Design Museum zeigt Ausstellung über Design im Zeitalter von Big Data

Welche Rolle spielt Design in einer Welt, in der die Lebensumstände durch die Generierung und den Transfer von Daten bestimmt sind? Dieser Frage widmet sich die Ausstellung „Homo Ex Data – The Natural of the Artificial“.

Red Dot Award: Communication Design

Das Unsichtbare sichtbar machen – Red Dot: Junior Prize 2017 für Sarah Müller

Am 27. Oktober wurden die Preisträger des Red Dot Award: Communication Design 2017 gefeiert. Sarah Müller von der Schule für Gestaltung Ravensburg durfte die Auszeichnung Red Dot: Junior Prize entgegen nehmen. Sie hatte die Jury mit Ihrem Buch „Akustik sehen – Rhapsody in Blue“ begeistert.

Red Dot Design Museum Singapore

Museum mit Aussicht: Red Dot Design Museum Singapore ist nun an der Marina Bay Waterfront zu finden

Am 19 Oktober 2017 öffnete das Museum seine Türen an seinem neuen Standort an der Marina Bay. Nach einigen Veränderungen verfügt das ikonische Bauwerk über mehrere Galerien und zeigt nun eine Ausstellung von über 345 futuristischen Konzepten.

Red Dot Award: Communication Design

1.200 Seiten Inspiration: International Yearbook Communication Design 2017/2018 erschienen

Am 14. November 2017 ist das International Yearbook Communication Design 2017/2018 in der Red Dot Edition erschienen. Sämtliche Werke, die Leser im neuesten Red Dot-Jahrbuch entdecken, wurden von einer internationalen Jury im Red Dot Award: Communication Design 2017 ausgezeichnet.


Veranstaltungsreihe „Design und Wirtschaft” im red dot design museum, Singapur

Montag, 14. Januar 2008

„Wie schützt man Design – Strategien für den Schutz geistigen Eigentums“ – so lautete das Thema der ersten Abendveranstaltung der red dot academy am 9. Januar in der Reihe „Business and Design“ im red dot design museum in Singapur. Gregory Ong, Jurist bei Gregory Ong & Co., ist ein überzeugter Befürworter von Schutzrechten für geistiges Eigentum. In seiner Ansprache klärte er über die Rechtslage in der Kreativbranche auf und wies darauf hin, wie wichtig es für Designer ist, geeignete Maßnahmen zum Schutz ihrer Produkte zu ergreifen.


Die Gewinner der Sonderpreise red dot: grand prix und red dot: junior prize

Donnerstag, 20. Dezember 2007

In unserem Special zu den Sonderpreisen des red dot award: communication design stellen wir Ihnen die Gewinner des red dot: grand prix und des red dot: junior prize vor. Welche Arbeiten waren so herausragend, dass die Jury sie als die besten ihrer Kategorie auszeichnete? Und wer sind die kreativen Köpfe dahinter? In spannenden Interviews gaben uns die Designer Einblicke in ihre Arbeiten und verrieten uns, was ihnen wichtig ist und welche Pläne sie für die Zukunft haben.


Die Sprache von Mode und Design. Kreativ, vielfältig, global

Donnerstag, 20. Dezember 2007

Ein Kooperationsprojekt zwischen Arcandor und red dot Aus einer spannenden neuen Kooperation zwischen red dot und Arcandor (ehemals Karstadt-Quelle) ging jetzt ein erstes gemeinsames Buchprojekt hervor: „Die Sprache von Mode und Design. Kreativ, vielfältig, global“, herausgegeben von Helmut Merkel, Alexandra Hildebrandt und Annett Koeman, ist eine Publikation, die sich dem Thema Kreativität und Innovationskraft als wichtige Komponente für den unternehmerischen Erfolg widmet.


Enge Kooperation zwischen Seoul Design Center und Design Zentrum Nordrhein Westfalen geplant

Donnerstag, 20. Dezember 2007

Anlässlich der Seoul Design Week 2007 gaben das Seoul Design Center und das Design Zentrum Nordrhein Westfalen jetzt bekannt, dass sie in Zukunft eng kooperieren werden, um den Austausch zwischen koreanischen und deutschen Designern sowie designorientierten Unternehmen zu fördern.