Red Dot: Design Team of the Year

Ehrentitel für herausragende Gestaltungsleistung – Phoenix Design ist Red Dot: Design Team of the Year 2018

Der Ehrentitel „Red Dot: Design Team of the Year” geht in diesem Jahr an Phoenix Design mit seinen Teams in Stuttgart, München und Shanghai. 1987 von Andreas Haug und Tom Schönherr gegründet, überzeugte das interdisziplinär und international ausgerichtete Team in ganz besonderem Maße durch kontinuierlich innovative Gestaltungsleistungen auf höchstem Niveau.

Red Dot Design Award

Doppelt punkten: mit innovativen Produkten und überzeugendem Kommunikationsdesign zum Erfolg

Starke Marken setzen auf innovative Produkte. Das beweisen die Sieger des Red Dot Award: Product Design regelmäßig. Doch um den wirtschaftlichen Erfolg langfristig auszubauen, investieren sie zusätzlich in eine Kommunikation, die Kunden anspricht und nachhaltig bindet. Wie man Kommunikation ausgezeichnet gestaltet, demonstrieren die Ergebnisse des Red Dot Award: Communication Design. Zu seinen Preisträgern zählen namhafte nationale und internationale Unternehmen, darunter Audi, 3M and IKEA.

Red Dot Award: Communication Design

„Made in Germany“ – ausgezeichnetes Kommunikationsdesign

Design „made in Germany“ ist für seine hohe Qualität bekannt, sowie dafür, dass es in der Formgebung auf internationalem Parkett hohe Standards setzt. Deutsche Gestaltungen stehen aber nicht nur für hochwertige Ingenieursarbeit und Qualitätsprodukte, sondern auch für ausgezeichnetes Kommunikationsdesign.

Red Dot Award: Product Design

Einsatz von innovativen, nachhaltigen Materialien im Red Dot Award: Product Design 2018

Nachhaltigkeit nimmt in der Produktentwicklung einen immer größeren Stellenwert ein. Mehr und mehr Designer setzen auf recycelte Materialien, um Ressourcen zu schonen und Energie zu sparen. Im diesjährigen Red Dot Award: Product Design bewiesen die Unternehmen, dass aus wiederverwerteten Werkstoffen ausgezeichnete Produkte hergestellt werden können, die modern, optisch ansprechend und intelligent gestaltet sind.

Red Dot Award: Communication Design

Markeninszenierung auf höchstem Niveau: ausgezeichnete Messestände

Auftritte auf Fachmessen gehören zu den zentralen Elementen der Unternehmenskommunikation. Um ihr Potenzial voll auszuschöpfen, soll der Messestand ansprechend sein, im Gedächtnis bleiben und zur eigenen Brand passen. Wie eine gelungene Markeninszenierung aussehen kann, zeigen die Sieger im Red Dot Award: Communication Design.

Red Dot Award: Product Design

„Einzigartige Stärken und wahre Qualität“: drei Autos mit Red Dot: Best of the Best prämiert

Während der Jurierung der Kategorie „Automobile und Motorräder“ fuhren die Juroren des Red Dot Award: Product Design die eingereichten Fahrzeuge auf der Landebahn des Mülheimer Flughafens. In diesem Jahr erhielten drei der Fahrzeuge den Red Dot: Best of the Best, die höchste Auszeichnung des Wettbewerbs: der „Stinger“ von Kia, der „720S“ von McLaren und der „Ferrari Portofino“. 


Neuerungen in der Konradin Verlagsgruppe/Chefredaktionswechsel bei „Mensch & Büro“

Montag, 7. März 2005

Wilhelm Klümper, Chefredakteur bei „Mensch & Büro“, hat seine Chefredaktion niedergelegt und „Mensch & Büro“ auf eigenen Wunsch verlassen um sich neuen Herausforderungen zu stellen.


1. BDA-Tag und Verleihung des Großen BDA-Preises

Montag, 7. März 2005

Am 12. März 2005 lädt der Bund Deutscher Architekten zum ersten BDA Tag seine Mitglieder und alle an Architektur und Baukultur Interessierten herzlich in den Kölner Gürzenich ein. Das bundesweite Forum knüpft an die Tradition der Bundestage des BDA an und steht zugleich für die inhaltliche Neupositionierung des Bundes.


Zwei Stimmen – ein Bad: Markenproduzenten der deutschen Sanitärbranche und internationale Designer im Dialog auf der ISH 2005

Mittwoch, 2. März 2005

Anlässlich des turnusmäßigen ISH-Schwerpunktes „Erlebniswelt Bad“ wirft Outlook – Building Perspectives, die Marke der Messe Frankfurt für Architekten, Designer, Kreative sowie Technische Planer und Ingenieure, einen Blick in die Zukunft des Bades. Das branchenübergreifende Forum versammelt Menschen, die sich etwas zu sagen haben – über Design und Architektur, Produktentwicklung und Zukunftskonzepte, Badplanung und Ausstellungsgestaltung.


David Kelley erhält die 2005 Sir Misha Black Medaille

Dienstag, 1. März 2005

David Kelley erhält die 2005 Sir Misha Black Medaille