Die Preisverleihung findet am 9. Juli 2018 statt
Während der Red Dot Gala erhalten die Preisträger des Red Dot: Best of the Best ihre Trophäen
Stolze Preisträger vor dem Essener Opernhaus
Kulinarische Hochgenüsse beim Winners’ Dinner
Während der Designers’ Night feiern alle gemeinsam ihre Erfolge

25.04.2018

Ehrung der Preisträger: Red Dot Gala so früh ausgebucht wie noch nie

Roter Teppich und Blitzlichtgewitter für die besten Designer und Hersteller des Jahres: Offiziell bekanntgegeben und geehrt für ihre herausragende Designleistung werden die Preisträger des Red Dot Award: Product Design 2018 am 9. Juli im Rahmen der glamourösen Preisverleihung in Essen. Während die Red Dot Gala so früh ausgebucht war wie noch nie, haben Interessierte noch die Möglichkeit, eines der limitierten Tickets für das Winners’ Dinner oder die Designers’ Night zu reservieren.

Red Dot Gala: Ehrung der besten Designer und Hersteller des Jahres
Während der Red Dot Gala nehmen die Preisträger des Red Dot: Best of the Best, der höchsten Auszeichnung des Wettbewerbs, ihre Trophäen im Essener Opernhaus entgegen. In festlicher Atmosphäre heißt Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards, zahlreiche Ehrengäste, darunter Juroren des Wettbewerbs, auf der Bühne des Aalto-Theaters willkommen. Das Highlight der Veranstaltung stellt die Ehrung des Red Dot: Design Team of the Year dar. 2017 ging der Titel an das Canyon Design Team, das über Jahre hinweg mit exzellentem Produktdesign überzeugte. Während des Gala-Events erhalten die neuen Titelträger die Wandertrophäe „Radius“ von Roman Arnold, Gründer und CEO von Canyon Bicycles, und werden damit offiziell zum Red Dot: Design Team of the Year 2018 gekürt. Wer in diesem Jahr den Ehrentitel erhält, wird in Kürze bekannt gegeben.

Kulinarische Hochgenüsse beim exklusiven Winners’ Dinner

Nach der Red Dot Gala findet das exklusive Winners’ Dinner auf dem Weltkulturerbe Zollverein statt. Rund 400 Personen, darunter Preisträger sowie Repräsentanten aus Wirtschaft, Politik und Medien werden in der ehemaligen Lesebandhalle der Zeche von einem Sternekoch und seiner Crew kulinarisch verwöhnt.

Designers’ Night: Aftershow-Party und Ausstellungseröffnung
Bei der Aftershow-Party im Red Dot Design Museum trifft sich die internationale Designszene, um gemeinsam zu feiern, zu tanzen und zu networken. Die Preisträger des Red Dot und der Honourable Mention erhalten hier ihre Urkunden. Darüber hinaus werden die Siegerausstellung „Design on Stage – Winners Red Dot Award: Product Design 2018“, die die prämierten Produkte für vier Wochen lang zeigt, sowie die eigens kreierte Ausstellung des Red Dot: Design Team of the Year eröffnet.

Am Tag der Preisverleihung erscheint das Red Dot Design Yearbook 2018/2019, das sämtliche Siegerprodukte des Jahres vorstellt. Darüber hinaus sind sie von diesem Zeitpunkt an in der Online-Ausstellung, der Red Dot App und auf Red Dot 21 zu finden.

» Mehr Informationen zum Red Dot Award: Product Design
» Tickets für das Winners’ Dinner und die Designers‘ Night buchen
» Ergebnisse des Red Dot Award: Product Design 2018