Hideshi Hamaguchi
Hideshi Hamaguchi
Hideshi Hamaguchi während der Red Dot Jury Session 2017
Hideshi Hamaguchi während der Red Dot Jury Session 2017
Hideshi Hamaguchi mit seinen Jury-Kollegen Gordon Bruce und Ken Nah
Hideshi Hamaguchi mit seinen Jury-Kollegen Gordon Bruce und Ken Nah

31.01.2018

„All I need is less.” – Hideshi Hamaguchi ist Teil der Red Dot Jury 2018

Die Jury des Red Dot Award: Product Design 2018 kann sich in diesem Jahr über Unterstützung vom Entwickler des USB-Sticks freuen. Im Rahmen des mehrtägigen Bewertungsprozesses wird Hideshi Hamaguchi gemeinsam mit seinen Jurykollegen die eingereichten Produkte auf ihre Designqualität hin evaluieren.

Hideshi Hamaguchi – Designer des USB-Sticks
Klein, leicht und unempfindlich: Mit der Erfindung des USB-Sticks wurde ein mobiler Datenträger, der sich an jeden Rechner anschließen lässt, geschaffen. Damit war die CD-ROM Geschichte und eine der wichtigsten Innovationen der letzten Jahrzehnte wurde ins Leben gerufen. Dank fortschreitender Fertigungstechnologie werden die Sticks immer kleiner, können aber gleichzeitig ein immer höheres Datenvolumen speichern. Hideshi Hamaguchi war maßgeblich an der Entwicklung des robusten Datenträgers beteiligt und verfügt heute über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Konzeptentwicklung in unterschiedlichsten Industrien.

Hamaguchi graduierte als Bachelor of Science in Chemical Engineering an der Kyoto University. Seine Karriere begann er anschließend bei Panasonic in Japan, wo er später zum Direktor der New Business Planning Group von Panasonic Electric Works und zum Executive Vice President von Panasonic Electric Works Laboratory of America ernannt wurde. 1993 entwickelte er Japans erstes Firmen-Intranet und übernahm gleichzeitig die Leitung der Konzeptentwicklung des ersten USB-Laufwerks. Heute ist er Executive Fellow bei Ziba Design und CEO bei monogoto. Hideshi Hamaguchi wird auf beiden Seiten des Pazifiks als führender Kopf in der kreativen Konzept- und Strategieentwicklung angesehen. Für Kunden wie FedEx, Polycom und M-System leitete er etliche ausgezeichnete Projekte.

Einreichung noch bis zum 9. Februar möglich
In diesem Jahr wird Hideshi Hamaguchi Teil des Expertengremiums des Red Dot Award: Product Design sein und dabei helfen, die besten Produkte des Jahres ausfindig zu machen. Noch bis zum 9. Februar 2018 haben Designer und Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte anzumelden. Ab dann liegt das Urteil in den Händen der Jury, die jedes Produkt live und vor Ort testet, diskutiert und bewertet. Dabei legt Hideshi Hamaguchi besonderen Wert auf die einfache Handhabung und die Schlichtheit der Einreichungen, denn sein Erfolgsrezept lautet: „All I need is less.“ (deutsch: „Alles, was ich brauche, ist weniger.“)

» Informationen & Einreichung zum Red Dot Award: Product Design 2018